In der Diakonie Mecklenburgische Seenplatte soll zum 1. April 2021 die Stelle der Leiterin / des Leiters des Geschäftsbereiches 5 „Frühkindliche Bildung“ (m/w/d) besetzt werden.

Die Diakonie Mecklenburgische Seenplatte ist ein gemeinnütziger diakonischer Träger mit den Schwerpunkten Altenhilfe, Behindertenhilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe einschließlich Kindertageseinrichtungen mit mehr als 1000 Mitarbeitenden im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. 

Logo: Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: ohne
  • Arbeitsort: Töpferstraße 13, 17235 Neustrelitz
  • Eintrittsdatum: 1. April 2021
  • Bewerbungsfrist: 14. Oktober 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Zum Geschäftsbereich Frühkindliche Bildung gehören 14 Kindertageseinrichtungen mit ca. 900 Plätzen. Für die Leitung dieses Bereiches suchen wir eine Persönlichkeit, die bereit und in der Lage ist, diesen großen Arbeitsbereich mit derzeit ca. 180 Mitarbeitenden zu führen und weiter zu gestalten. 

Als Leiter*in des Geschäftsbereiches tragen Sie Sorge insbesondere für

  • die konzeptionelle und pädagogische Entwicklung sowie für das evangelisch-diakonische Profil, die wirtschaftliche Steuerung,
  • das einrichtungsbezogene Qualitätsmanagementsystem,
  • die langfristige Planung, 
  • die Beachtung und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und
  • die Personalentwicklung. 

 

Voraussetzungen

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes einschlägiges Fachhoch- bzw. Hochschulstudium,
  • mehrjährige Erfahrungen in der Leitung und Führung von Einrichtungen und Mitarbeitenden und
  • die Bereitschaft, das kirchlich-diakonische Profil des Trägers zu vertreten und zu gestalten.

    Als Leiter*in des Geschäftsbereiches vertreten Sie den Träger innerhalb des Geschäftsbereiches und nach außen, sind Sie Dienstvorgesetze*r der leitenden Mitarbeitenden des Bereiches und arbeiten kooperativ und partnerschaftlich mit ihnen zusammen, sind Sie Teil der obersten Leitung der Diakonie Mecklenburgische Seenplatte und sind unmittelbar dem Geschäftsführer unterstellt.


     

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten,
  • ein aufgeschlossenes und kreatives Leitungsteam,
  • Vergütung nach AVR DW M-V mit 30 Tagen Urlaub und betrieblicher Altersversorgung  und vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Die Stelle wird im Zusammenwirken mit dem Aufsichtsrat besetzt.

Kontakt

Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH

Töpferstraße 13

17235 Neustrelitz

Deutschland

Herr Christoph de Boor

03981 24570

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.