Ingenieur*in / Techniker*in / Meister*in für Bauangelegenheiten

Das Verwaltungsamt ist die gemeinsame Verwaltung aller Einrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Krefeld-Viersen. Im Verwaltungsamt sind rund 50 Mitarbeitende als Dienstleister für 23 Kirchengemeinden mit rund 93.000 Gemeindegliedern und ihre Gemeinschaftseinrichtungen tätig. Neben der zurzeit 11-köpfigen Abteilung Bau- und Liegenschaftsverwaltung/Interne Dienste umfasst die gemeinsame Verwaltung die Finanzbuchhaltung, die Gremienbegleitung, die Personalverwaltung Niederrhein sowie die Superintendentur.

Die Abteilung Bau- und Liegenschaftsverwaltung/Interne Dienste beinhaltet neben der Immobilien- und Bauverwaltung sowie Regulierung von Versicherungsangelegenheiten für die Objekte des gesamten Kirchenkreises zusätzlich auch die Organisation diverser hausinterner Abläufe, z. B. die Haustechnik und IT-relevante Themen für zwei eigene Standorte des Kirchenkreises. Weitere Aufgaben liegen in der zentralen Verwaltung unterschiedlicher kreiskirchlicher Vertragsangelegenheiten.

  • Arbeitgeber: Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: keine
  • Arbeitsort: An der Pauluskirche 1, 47803 Krefeld
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 11. Juni 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Fachliche Beratung zu Bauangelegenheiten bei Bestandsbauten und Neubauten, insbes. Sonderbauten und besondere Anforderungen (u. a. Kirchen; Denkmalschutz; Kindertagesstätten)
  • Ständige Abstimmung und Austausch zu aktuellen Projekten intern mit den Fachabteilungen und extern mit den am Bau Beteiligten
  • Begleitung der Erstellung und Prüfung von Ausschreibungs- und Angebotsunterlagen und rechtlicher Grundlagen (baurechtlich und kirchenrechtlich)
  • Fachliche Beratung und Begleitung der Arbeiten in Absprache mit den Bauherr*innen bzw. Leitungsorganen der Kirchengemeinden
  • Rechnungsprüfung, Erstellung von Anträgen und Verwendungsnachweisen (z. B. im Bereich Neu- oder Umbau von Kindertagesstätten)
  • Fachbezogene Sachbearbeitung und Prozesserstellungen
  • Unterstützung und Beratung bezüglich Themen wie Treibhausgasneutralität / Klimaschutz, Energieeinsparung im Bestand etc.

Ihr Profil

Wir suchen eine*n Mitarbeitende*n mit einem breiten Spektrum aus den für die Gesamtbetreuung von Bauangelegenheiten erforderlichen Fachkenntnissen, Kompetenzen und Erfahrungen. Ihre Befähigungen in relevanten Einsatzfeldern als Ingenieur*in, Techniker*in oder Meister*in sollten Sie durch Berufs- und Projekterfahrungen bereits belegbar unter Beweis gestellt haben. Wir wünschen uns eine fachkompetente, freundliche und offene Person zur Ergänzung unseres Teams und als vertrauensvolle*n, zuverlässige*n Ansprechpartner*in für unsere Mandanten. Eigenständiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie eine gute Selbstorganisation setzen wir voraus. Kenntnisse im kirchlichen Baurecht sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Unser Angebot

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage im Krefelder Norden nahe dem Zentrum. Es erwartet Sie eine den Merkmalen der Stelle entsprechende Vergütung nach dem Tarifgefüge des kirchlichen Dienstes (bis BAT-KF Entgeltgruppe 11), dazu gehört auch eine attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK). Die Arbeitszeit ist in ein umfangreiches Gleitzeitmodell mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten eingebettet. Ein kompetentes, freundliches und engagiertes Team unter dynamischer Leitung freut sich auf Ihre Mitarbeit.

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen

An der Pauluskirche 1

47803 Krefeld

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.