IT-Administration und -Support (m/w/d)

Im IT-Referat des Konsistoriums in Berlin ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle IT-Administration und -Support (w/m/d) zu besetzen.

  • Arbeitgeber: Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, - Konsistorium -
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Georgenkirchstraße 69-70, 10249 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 4. Juni 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Gewährleistung des sicheren und ständigen Betriebes der IT-Systeme,
  • Administration virtualisierter Server (auf Basis VMWare), Nutzerkonten, Zugriffsrechten und Verzeichnisdiensten,
  • First- und Second-Level-Support für alle Nutzer/innen, inkl. der Außenstellen,
  • Dokumentation der windowsbasierten IT-Infrastruktur,
  • Administration und Dokumentation der IT-Sicherheitstechnik, inkl. Backupverfahren (Veeam),
  • Standortvernetzung auf VPN-Basis sowie Betreuung und Optimierung, Installation, Konfiguration und Dokumentation von PC-Arbeitsplätzen,
  • Aushandlung von Verträgen mit Dienstleistern, Dienstleistersteuerung,
  • Betreuung von Implementierungsprozessen neuer Software,
  • Projektplanung, -überwachung und -durchführung von IT-Projekten.

Voraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss in Informatik oder vergleichbare Qualifikation,
  • gewünscht werden Erfahrungen in der Arbeit mit IT-Service-Management-Plattformen,
  • selbstständige Arbeitsweise verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Belastbarkeit.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • einen modernen Arbeitsplatz im Herzens Berlins und in grüner Nachbarschaft,
  • eine Dienstgemeinschaft, die gemeinsam Andachten feiert und für die der Mensch im Mittelpunkt steht,
  • gelebtes und wertschätzendes Miteinander im Haus und in den einzelnen Teams,
  • vielfältige Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung,
  • flexible Arbeitsplatzgestaltung: Gleitzeit sowie die Möglichkeit der Teilzeit und des Jobsharings für eine Balance zwischen Beruf und Privatem, mobiles Arbeiten,
  • leistungsgerechte und attraktive Vergütung nach dem TV-EKBO sowie regelmäßige Entgeltanpassungen,
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive Sportangebote sowie eine moderne Kantine,
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen (bei Vollzeitbeschäftigung) und eine betriebliche Altersvorsorge.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, - Konsistorium -

Georgenkirchstr. 69 - 70

10249 Berlin

Deutschland

Herr Fabian Kraetschmer

030/24344-329

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.