IT-Systemadministratoren (m/w/d)

Als Kirchenamt Osnabrück-Stadt und -Land sind wir mit ca. 100 Mitarbeitenden die Verwaltungsstelle für Kirchengemeinden und Einrichtungen der Ev.-luth. Kirchenkreise Bramsche, Melle-Georgsmarienhütte und Osnabrück. Die Kirchenkreise umfassen zusammen 64 Kirchengemeinden, verschiedene Einrichtungen und 65 Kindertagesstätten. Insgesamt werden in den Kirchengemeinden und Einrichtungen ca. 2.300 Mitarbeitenden beschäftigt.

  • Arbeitgeber: Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück-Stadt und -Land
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Meller Landstraße 55, 49086 Osnabrück
  • Eintrittsdatum: 29. Oktober 2021
  • Bewerbungsfrist: 29. Oktober 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

IT-Systemadministratoren (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind:

·         Mitarbeit im 1st Level und 2nd Level Support der IT Stabstelle als Ansprechpartner*in in allen Fragen rund um die IT

  • Administration und Ausbau der Hard,- und Softwareinfrastruktur im Virtualisierungsumfeld von VMware
  • Administration von Netzwerk-, Backup-, Firewall- und Security Komponenten und
    Sicherstellung des Systembetriebs
  • Durchführung von diversen IT-Projekten

Voraussetzungen

Wir erwarten:

·         abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder eine qualifizierte IT-Ausbildung mit vergleichbarem Hintergrund

·         Fundierte IT-Kenntnisse (u. a. Microsoft Standard-Software, AD, Gruppenrichtlinien,
MS Exchange, MS-SQL etc.)

  • grundlegendes Verständnis technischer Anbindungen (LAN, WLAN, WAN, VPN, etc.)
  • Gute Auffassungsgabe sowie selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Motivierte und engagierte Problemlösungsfähigkeit sowie hohe Eigenmotivation und Lernbereitschaft, Erfahrungen im Helpdesk
  • idealerweise bereits Erfahrungen mit Ticket- und Monitoring-Systemen

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

 

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet im Rahmen einer Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TV-L. Zusätzlich wird eine betriebliche Altersvorsorge gewährt.

Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an Herrn Thalmann, Tel.: 0541 94049115, oder per Mail unter [email protected] wenden.

Kontakt

Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück-Stadt und -Land

Meller Landstr. 55

49086 Osnabrück

Deutschland

Frau Nicole Meyer-Soldanski

0541 94049570

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.