Jobcoach (m/w/d)

Für den Start eines neuen Ausbildungsdurchgangs suchen wir Verstärkung für unser Team für die Begleitung und Betreuung von jungen Müttern mit dem Ziel, diese in Teilzeitausbildung zu vermitteln.

Logo: Diakonisches Werk Hannover - Abteilung SINA
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Hannover - Abteilung SINA
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 31.8.2019
  • Arbeitsort: Hannover
  • Eintrittsdatum: 1. März 2019
  • Bewerbungsfrist: 28. Januar 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Individuelle Begleitung und Unterstützung der Teilnehmerinnen bei der Entwicklung einer realistischen Lebens- und Berufsperspektive sowie bei der Berufswahl
  • Einzel- und Gruppenbetreuung der Teilnehmerinnen bei Bewerbungsaktivitäten
  • Systematische Netzwerkarbeit und -pflege im regionalen Arbeitsmarkt sowie direkte Vermittlung
  • Vorbereitung und Nachbetreuung der Teilnehmerinnen bezüglich Vorstellungsgespräche und betrieblichen Praktika
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Fortschreibung und Umsetzung von Förderplänen
  • Kooperation und Austausch mit Unternehmen, Jobcentern und weiteren für die Ausbildung relevanten Partnern

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einer zusätzlichen Meister- oder Fachwirtausbildung sowie die Ausbildereignung
  • pädagogische Erfahrung
  • Kenntnisse des regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes
  • Erfahrung im Bewerbungstraining und der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Hohe fachliche/didaktische und soziale Kompetenz in der Arbeit mit jungen Frauen
  • Empathie und Sensibilität sowie interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern
  • Aktuelle und fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket)

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Kollegialer Austausch und standortübergreifende Kommunikation
  • Qualitative und individuelle Arbeit
  • Mitwirkung in betriebsinternen Arbeitsgruppen
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD-V (VKA) + zusätzliche Altersversorgung (ZVK)

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk Hannover - Abteilung SINA

Nordfelder Reihe 23

30159 Hannover

Deutschland

Frau Helia Geller-Fehling

0511-320009

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.