Jugendpfarrerin/Jugendpfarrer bzw. Diözesanjugendreferentin/Diözesanjugendreferent

Die Evangelische Jugend Salzburg-Tirol sucht zum 01.09.2019 eineN Jugendpfarrerin/Jugendpfarrer bzw. Diözesanjugendreferentin/Diözesanjugendreferent
für Salzburg/Tirol (Vollzeitstelle).

Die Diözese umfasst 16 Pfarr- und eine englischsprachige Personalgemeinde.

Bewerbungsschluss: 28.02.2019

Logo: Evangelische Jugend Salzburg-Tirol
  • Arbeitgeber: Evangelische Jugend Salzburg-Tirol
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Pfarrstellen
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Sechsjahresvertrag
  • Arbeitsort: Österreich, 6020 Innsbruck, Rennweg 13
  • Eintrittsdatum: 1. September 2019
  • Bewerbungsfrist: 28. Februar 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Koordination der diözesanen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Vernetzung der Gemeinden untereinander
  • Unterstützung gemeindlicher Aktionen
  • Weiterbildung von MitarbeiterInnen
  • Durchführung von diözesanen Veranstaltungen und Freizeiten
  • Vertreten von Anliegen der Kinder und Jugendlichen in Kirche und Gesellschaft
  • Mitarbeit auf gesamtösterreichischer Ebene und Fortführung internationaler Kontakte

(Die Arbeit unserer Diözese gestaltet sich in der Diaspora.)

Voraussetzungen

Sie haben:

  • Ein abgeschlossenes fachtheologisches Studium und Ordination ins Pfarramt (JugendpfarrerIn) oder ein abgeschlossenes Studium der ERPA bzw. KPH/Wien oder einer vergleichbaren ausländischen theologisch-pädagogischen Ausbildung (JugendreferentIn)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Sinn für Geschäftsführungsagenden

Wir erwarten uns:

  • Flexibilität und Innovation
  • Kontaktfreudigkeit
  • Mobilität (Führerschein erforderlich, Dienstwagen vorhanden)
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und Resilienz
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • Fundierte PC- und Social-Media-Kenntnisse
  • Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt nach Innsbruck zu verlegen
  • Längerfristige Bindung (Sechsjahresvertrag)

 

 

 

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

  • Entlohnung nach gültigem Kollektivvertrag für geistliche AmtsträgerInnen bzw. kirchlicher Mindestgehälter-Verordnung Stufe V für JugendreferentInnen; Überzahlung möglich
  • in Österreich werden 14 Monatsgehälter gezahlt
  • Wohnkostenzuschuss
  • (zusammen ca. € 1.800 - 2.000,- netto/mtl.)
  • Büro- und Lagerräumlichkeiten in der Superintendentur in Innsbruck
  • ein Dienstwagen ist vorhanden
  • Ein Umfeld von motivierten Menschen, die sich in der Evangelischen Jugend engagieren

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Jugend Salzburg-Tirol

Rennweg 13

A-6020 Innsbruck

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.