KiTa-Leitung (w/m/d) Bokel

Der Trägerverbund für Kindertageseinrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Halle sucht für die Kindertageseinrichtung der Kirchengemeinde Halle im Ortsteil Bokel unbefristet in Vollzeit baldmöglichst eine/n Leiter/in.

Logo: Kirchenkreis Halle TfK Verbund
  • Arbeitgeber: Kirchenkreis Halle TfK Verbund
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Angerweg 1, 33790 Halle (Westfalen)
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 26. März 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Leitung eines engagierten Teams mit Fach- und Ergänzungskräften sowie die Anleitung und Begleitung von Praktikanten/Praktikantinnen.
  • Fachliche Verantwortung für die Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages gemäß der pädagogischen Konzeption.
  • Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements nach dem Bundesrahmenhandbuch BETA-Gütesiegel
  • Umsetzung der operativen und administrativen Vorgaben und Absprachen
  • Dienst- und Einsatzplanung  
  • Förderung der Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer partizipativen Erziehungspartnerschaft
  • Sozialräumliche Netzwerkarbeit mit relevanten Akteuren
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und auf der Ebene des Trägerverbundes
  • Repräsentation der Tageseinrichtung für Kinder nach außen

Voraussetzungen

Erzieherin/Erzieher oder Absolventin/ Absolventen des Studienganges Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge mit staatlicher Anerkennung oder mit vergleichbarer Ausbildung gemäß Personalvereinbarung NRW

Voraussetzung ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer Tageseinrichtung für Kinder.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe, selbständiges Arbeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein offenes Team, das mit Freude und Wertschätzung zusammenarbeitet
  • eine anteilige Freistellung nach dem KiBiz
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit uns als Träger
  • die Unterstützung durch die Kinderfachberatung
  • Informationen, Begleitung und Austausch in der Leitungskonferenz und in regionalen Arbeitskreisen
  • die Möglichkeit zu qualifizierten Fort- und Weiterbildungen
  • eine tarifliche und leistungsgerechte Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) eine zusätzliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen (KZVK)

Weitere Informationen

Kontakt

Kirchenkreis Halle TfK Verbund

Martin-Luther-Straße 11

33790 Halle/Westf.

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.