Koch (m/w/d) Kantine Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen? Sie suchen einen Arbeitgeber, bei dem Unternehmergeist, Engagement, Mut und Kreativität wichtige Grundwerte sind? Dann sind Sie bei uns richtig! Verstärken Sie unser Team der Kantine im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales als Koch (w/m/d) zunächst befristet für ein Jahr in Vollzeit

  • Arbeitgeber: fairDienst der Kaiserswerther Diakonie
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Hauswirtschaft / Gebäude / Garten / Friedhof
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Zunächst befristet für ein Jahr
  • Arbeitsort: 40489 Düsseldorf
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Das erwartet Sie

  • Herstellung und Verteilung warmer und kalter Speisen nach Richtlinien der Gemeinschaftsverpflegung
  • selbstständige Planung, Kalkulation und Herstellung der Tagesangebote, des Frühstücks, von Fingerfood sowie gehobene Event-Buffets für bis zu 100 Personen
  • Einsatzbereitschaft in allen Küchenbereichen nach Anweisung, auch im Diätbereich
  • Sie kümmern sich um den Einkauf der Lebensmittel, die Warenkontrolle sowie Inventuren
  • Einarbeitung unserer Fachkräfte
  • Mitarbeit bei der Betriebshygiene nach HACCP-Richtlinien und der Weiterentwicklung der Standards
  • Zusammenarbeit im spannenden sozialen Kontext der inklusiven Arbeit
  • Teilnahme an internen Fortbildungen und Schulungen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch (w/m)
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Gemeinschaftsverpflegung erwünscht
  • Grundkenntnisse der regionalen und saisonalen Küche
  • Der Besitz der Ausbildereignungsprüfung ist von Vorteil, aber kein Muss
  • Teamfähigkeit und Soziale Kompetenz
  • Sie stehen für ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Engagement, Sorgfalt und kreativer Kraft
  • EDV-Kenntnisse erwünscht

Keine bestimmte Konfession notwendig

Unsere Pluspunkte

  • 5 Tage-Woche (Attraktive Arbeitszeiten von Montags bis Freitags ab 6.30 Uhr)
  • Eine strukturierte mehrmonatige Einarbeitung durch den Küchenchef
  • Eine professionelle, kollegiale und unterstützende Zusammenarbeit
  • Ein engagiertes, nettes und motiviertes Team
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld und eine große, gepflegte sowie gut ausgestattete Küche
  • Ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen für das Gaststätten- und Hotelgewerbe des Landes NRW mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Sie können Angebote zur Gesundheitsförderung und Prävention wahrnehmen.

Kontakt

fairDienst der Kaiserswerther Diakonie

Alte Landstraße 179

40489 Düsseldorf

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.