Koordinator/in für die psychosoziale und seelsorgerliche Notfallversorgung

Die Evangelische Landeskirche Mitteldeutschland besetzt zum 01.01.2019 im Landespfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge in Erfurt befristet die Stelle

eines Koordinators/einer Koordinatorin für die psychosoziale und seelsorgerliche Notfallversorgung.

 

 

  • Arbeitgeber: Landeskirchenamt der EKM, Referat A4
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: zunächst auf zwei Jahre
  • Arbeitsort: Erfurt
  • Eintrittsdatum: 01. Januar 2019
  • Bewerbungsfrist: 14. Oktober 2018
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Weiterentwicklung und Pflege des Netzwerkes zur PSNV für Überlebende, Hinterbliebene,    
  • (PSNV-B) und für Einsatzkräfte (PSNV-E)
  • Kontaktaufnahme und –pflege zu den bestehenden Regionalgruppen und Anbietern von psychischer Hilfe und den speziell seelsorgerlich und psychosozial geschulten Einsatzkräften im Land
  • Konzeptionelle Entwicklung und Übernahme von Ausbildungseinheiten (Lehrtätigkeit)
  • Umsetzung und Vermittlung landesweiter Standards für die Ausbildung und Einsatztätigkeit  
  • Entwicklung und Pflege eines landesweiten Informations-  und Auskunftssystems über Ansprechpartner/ Ansprechpartnerinnen der psychosozialen und seelsorgerlichen Hilfen

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss.
  • Zusatzqualifikation in Beratung und Gesprächsführung wünschenswert

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

  • Weitgehend eigenständige Arbeit und Entwicklung eines sich dynamisch entfaltenden Arbeitsfeldes
  • Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeitenden aus verschiedenen Organisationen und Einrichtungen

Die Stelle hat einen Umfang von 100% Prozent (40 Wochenstunden) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 11.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gegebenenfalls einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 14.10.2018 per E-Mail an Bewerbung@ekmd.de  oder schriftlich an das Landeskirchenamt der EKM, Referat A4, Postfach 800 752, 99033 Erfurt  (Datum des Poststempels) erbeten.

 

 

 

Kontakt

Landeskirchenamt der EKM, Referat A4

Postfach 800 752

99033 Erfurt

Deutschland

Frau Spengler Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

0361-51800-332

Bewerbung@ekmd.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.