Koordinator (m/w/d) ID 1807

Für den Ambulanten Lazarus Hospizdienst in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Koordinator (m/w/d)

19,25 bis 28,88 Wochenstunden, unbefristet

Logo: Lazarus Hospiz Berlin
  • Arbeitgeber: Lazarus Hospiz Berlin
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Kirche / Gemeinde, Pflege / medizinische Versorgung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Bernauer Straße 117, 13355 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben sind:

  • Beratung von schwer kranken und sterbenden Menschen und ihren An- und Zugehörigen, Kooperation, Vernetzung, Krisenintervention
  • Einsatz, Praxisbegleitung und Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Dokumentation und Qualitätssicherung, Führung von Statistiken
  • Sicherstellung der Erreichbarkeit, Verwaltungsaufgaben und Büroorganisation
  • Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von internen und externen Veranstaltungen
  • Projektentwicklung: z.B. „Hospiz macht Schule“

Wichtig ist für uns:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Kranken- und Altenpflege oder ein abgeschlossenes Studium im Gesundheits-, Pflege- und Sozialwesen
  • eine hauptamtliche Berufserfahrung von mindestens drei Jahren
  • Abschluss einer Palliative-Care-Weiterbildung von 160 Stunden für psychosoziale Berufsgruppen/Pflegende
  • Nachweis eines abgeschlossenen Koordinatoren Seminars und Seminars zur Führungskompetenz oder Bereitschaft diese nachzuholen
  • Identifizierung mit den Leitlinien der Hospizarbeit
  • Diskretion, Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen (die nächste erfolgt im Februar 2022)
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • diverse Mitarbeitergünstigungen (Corporate Benefits)
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • Beihilfeleistungen (z.B. für Zahnersatz)
  • unsere Altersvorsorge
  • sehr gute Verkehrsanbindungen an den öffentlichen Nahverkehr
  • Unterstützung für Fort- und Weiterbildung sowie eine berufliche Perspektive

Kontakt

Lazarus Hospiz Berlin

Bernauer Straße 117

13355 Berlin

Deutschland

Frau Elizabeth Schmidt-Pabst

030-46705-276

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.