Kreispfarramt im Kirchenkreis Oldenburg

In der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist die Kreispfarrstelle im Kirchenkreis Oldenburg Stadt im Umfang von 100 % neu zu besetzen. Die bisherige Amtsinhaberin wird mit Ablauf des Februar 2021 in den Ruhestand verabschiedet, eine Neubesetzung soll möglichst ohne Vakanz erfolgen.

  • Arbeitgeber: Ev.Luth. Kirche in Oldenburg
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pfarrstellen
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 26121 Oldenburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. September 2020

Aufgabenbeschreibung

  • Vertretung des Kirchenkreises auf kirchlicher und gesellschaftspolitischer Ebene,
  • Begleitung und Motivation der ehrenamtlich Mitarbeitenden,
  • Personalverantwortung für die hauptamtlich Mitarbeitenden im Kirchenkreis,
  • Förderung des interreligiösen und ökumenischen Gesprächs,
  • leitungshandeln in der Zusammenarbeit mit der gesamtkirchlichen Ebene,
  • Moderation von Veränderungsprozessen.

Voraussetzungen

Pfarrerin/ Pfarrer in einem lebenslangen Dienstverhältnis zu einer der EKD-Gliedkirchen stehend. Nach erfolgter Bewerbung ist die Teilnahme an einem Auswahlgespräch Voraussetzung zum weiteren Verfahren.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

Sie erleben hier ein wertschätzendes Miteinander der Kirchengemeinden.

Besoldung nach A13/A14 plus ruhegehaltsfähige Zulage

Dienstwohnung und Dienstwagen

Möglichkeit zur Fortbildung

 

Weitere Informationen

Kontakt

Ev.Luth. Kirche in Oldenburg

Philosophenweg 1

26121 Oldenburg

Deutschland

Herr Bischof Thomas Adomeit

0441 7701111

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.