Landespfarramt für Missionale Kirche

Das Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung unterstützt Gemeinden darin, kompetent und lebendig Kirche zu sein durch Beratung, Begleitung, Qualifizierung, Vernetzung und entwickelt Impulse zur Kirchenentwicklung im gemeinsamen Dialog. Das geschieht dort mit gebündelter Kompetenz aus 8 Fachbereichen.

Logo: Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • Arbeitgeber: Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Pfarrstellen
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: 8 Jahre, eine Verlängerung ist möglich
  • Arbeitsort: Wuppertal
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2020
  • Bewerbungsfrist: 10. Dezember 2019

Zu den Aufgaben gehören:

  • Förderung des missionarischen Gemeindeaufbaus
  • Stärkung neuer Formen, Spiritualität zu leben
  • digitale Glaubenskommunikation
  • Glaubensbildung (z.B. Kurse zum Glauben- auch online - kontext- und milieuorientiert)
  • Förderung der Vielfalt von Gemeindeformen (z.B. Citykirchenarbeit und andere profilierte sowie überparochiale Formen)
  • Mit- und Neugestaltung von missionarischen Veranstaltungen und Initiativen (z.B. „Missionale“, „glaubensreich“)
  • Koordination und Weiterentwicklung von Ideen und Formate zur Kirchraumerkundung (z.B. offene Kirchen)
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereiches
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Zentrums Gemeinde und Kirchenentwicklung

Dies geschieht in Zusammenarbeit mit

  • den Fachbereichen im Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung,
  • dem Dezernat „Gemeinde“ im Landeskirchenamt
  • den Verbänden und Initiativen, die sich der missionarischen Gemeindeentwicklung und Verkündigung widmen

Wir wünschen uns eine Person

  • mit der Befähigung zum Pfarrdienst in der Ev. Kirche im Rheinland
  • mit zertifizierter Fach-Qualifikation in z.B. systemischer Beratung, Supervision, Erwachsenenbildung oder vergleichbarer Qualifikation
  • mit Berufserfahrung in einer evangelischen Landeskirche
  • die innovativ, geistlich bewegt, ökumenisch offen, initiativ und kreativ ist
  • die in der Lage ist, die Botschaft der Bibel zeit- und kontextgemäß zu kommunizieren
  • die gern im Team arbeitet und Freude daran hat, gemeinsame Ziele voran zu bringen

Die Tätigkeit ist mit Reisediensten im Bereich der Landeskirche verbunden. Die Bereitschaft hierzu, ggf. auch mit eigenem PKW, setzen wir voraus.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

  • eine angemessene Vergütung gemäß der Pfarrbesoldungs- und Versorgungsordnung
  • ein engagiertes Team, indem Referentinnen/Referenten und Assistentinnen eng zusammenarbeiten und innovative Ideen mit bewährten Abläufen verbinden
  • eine Einrichtung, die sich am Prinzip der Agilität orientiert, partizipative Arbeitsformen nutzt und inspiriert vom Evangelium neue Wege sucht, lebendige Kirche weiterzuentwickeln

Weitere Informationen

Kontakt

Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland

Hans-Böckler-Straße 7

40476 Düsseldorf

Deutschland