Leitende Koordination (m/w/d) in der Jugendhilfe, Teilzeit (JobID 2020194)

Für unsere ambulanten und stationären Leistungsangebote, vorrangig dem Stationären Einzelwohnen der Kinder- und Jugendhilfe suchen wir zum 01.09.2020 eine leitende Koordination (m/w/d) in der Jugendhilfe in Teilzeit zwischen 19,5 und 29,25 Wochenstunden (JobID 2020194).

Logo: FLEX Jugendhilfe gGmbH
  • Arbeitgeber: FLEX Jugendhilfe gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 33649 Bielefeld
  • Eintrittsdatum: 1. September 2020
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit werden unter anderem sein:

  • Anleitung, Beratung, Qualifizierung und Steuerung von Teams im Jugendhilfebereich
  • Gemeinsam mit den Teamleitungen Entwicklung, Sicherstellung, Umsetzung und Einhaltung der fachlichen und strukturellen Standards
  • Fachliche Leitung und Beratung bei der Planung und Umsetzung der Hilfeprozesse
  • Qualifizierung und Impulsgebung bei der Personal- und Teamentwicklung, Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der FLEX® Jugendhilfe gGmbH und den Leistungsangeboten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich (Sozial-) Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation im sozialen Bereich
  • Sie haben Fachkenntnisse und Praxiserfahrung in der stationären und/oder ambulanten Jugendhilfe und verfügen über Führungs- und Leitungskompetenzen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift und versiert im Umgang mit MS-Office
  • Sie verfügen über Kompetenzen im Schreiben von Konzepten, Leistungsbeschreibungen und Prozessstandards

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Das Arbeiten in einem multiprofessionellen und dynamischen Team
  • Eine Vergütung im Rahmen des BAT-KF
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Superversion

Kontakt

FLEX Jugendhilfe gGmbH

Veerhoffstraße 5

33649 Bielefeld

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.