LEITER (M/W/D) FÜR UNSERE WERKSTÄTTEN FÜR BEHINDERTE MENSCHEN

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH
ist ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

Logo: Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gGmbH
  • Arbeitgeber: Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit, Kirche / Gemeinde, Pflege / medizinische Versorgung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Radeberg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 24. Februar 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

SO HELFEN SIE UNS:

  • Sie führen unsere Werkstätten an zwei Standorten mit ca. 50 Mitarbeitenden nach betriebswirtschaftlichen, technischen und pädagogischen Gesichtspunkten

  • Ihnen obliegt die strategische Koordination unseres Inklusionsunternehmens paso doble gGmbH mit ca. 60 Mitarbeitenden

  • Sie steuern die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Werkstätten mit Arbeitsplätzen für ca. 250 Menschen mit Behinderungen sowie die Akquise geeigneter Arbeitsaufträge

  • Sie optimieren die Produktionsabläufe an beiden Standorten im Hinblick auf Qualität, Quantität und Wirtschaftlichkeit kontinuierlich

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung in Führungsverantwortung; eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist ideal, kann aber auch erworben werden

  • auf der Basis Ihrer Sozialkompetenzen können Sie sehr gut mit Menschen mit Behinderung bzw. Epilepsie umgehen

  • als Führungskraft zeichnet Sie natürliche Autorität gepaart mit Konzeptions- und Umsetzungsstärke aus; umfangreiche, anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus; Erfahrungen im Umgang mit weiteren Softwarelösungen sind wünschenswert

  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Keine bestimmte Konfession notwendig

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • bei uns finden ca. 500 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege – wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander

  • in dieser verantwortungsvollen unternehmerischen Rolle berichten Sie direkt an unseren Geschäftsführer

  • Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, Kinderzuschläge, uvm.; Sie erhalten einen unbefristeten Vollzeit-Vertrag

  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Weitere Informationen

Kontakt

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gGmbH

Wachauer Str. 30

01454 Radeberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.