Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung

In der Verwaltungsstelle im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers ist ab dem 01.01.2021 die Vollzeitstelle (zz. 38,5 Wochenstunden) für die
Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung (m/w/d)
zu besetzen.

  • Arbeitgeber: Haus kirchlicher Dienste der ev.-luth. Landeskirche Hannovers
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Archivstraße 3, 30169 Hannover
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2021
  • Bewerbungsfrist: 19. Juni 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung: Aufgabenverteilung, Arbeitsanleitung, fachliche Beratung und Aufsicht für die Sachbearbeiter*innen der Abteilung Allgemeine Verwaltung sowie die DV-Systemverwalter; Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten zum lT-Einsatz, Telefonanlagen und Mobilfunkgeräten
  • Abwesenheitsvertretung der Geschäftsführung des HkD: Leitung der zentralen Verwaltung des HkD, Beratung der Geschäftsstellen der Fachbereiche; Beratungsvorlagen und Protokolle für Kuratorien und Leitungsausschuss HkD, Teilnahme an den Sitzungen
  • Gebäudeverwaltung: Planung, Vorbereitung und Durchführung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Maßnahmen zur energetischen Verbesserung an den Gebäuden Archivstraße 3, Brandstraße und Hanns-Lilje-Haus sowie den Tagungsstätten Kloster Bursfelde und eingeschränkt Michaeliskloster Hildesheim in Zusammenarbeit mit den zuständigen Architekten*innen;
  • und weitere

Voraussetzungen

  • Sie haben eine Qualifikation Dipl.-Verwaltungswirt*in/B.A. Allgemeine Verwaltung oder B.A. Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar oder als Verwaltungsfachangestellter*e (Lehrgang II)
  • Sie sind neuen Entwicklungen und Herausforderungen gegenüber aufgeschlossen
  • Sie haben Erfahrungen und Kenntnisse in kirchlichen Strukturen oder werden sich diese aneignen
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit MS-Office-Standardprodukten
  • Sie bleiben gelassen, wenn sich Rahmenbedingungen wie Gesetze etc. ändern
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und dienstleistungsorientiert
  • Sie strahlen Sicherheit und Freundlichkeit aus
  • Die Tätigkeit als Leitung der Allgemeinen Verwaltung und Vertretung der Geschäftsführung ist mit erheblicher Entscheidungsverantwortung und Außenwirkung für die gesamte Landeskirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L und eine zusätzliche Altersversorgung
  • Job-Ticket für die Region Hannover
  • einen modernen Arbeitsplatz in der Innenstadt Hannovers
  • internes Gesundheitsmanagement
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein Team engagierter und motivierter Kollegen*innen
  • kurze Kommunikationswege und flexible Arbeitszeiten
  • selbstverständlich Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen über das Fachgebiet hinaus
  • sowie eine gute Einarbeitung und Begleitung.

Weitere Informationen

Kontakt

Haus kirchlicher Dienste der ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Archivstr. 3

30169 Hannover

Deutschland

Herr Jürgen Rockahr

0511-1241-417

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.