Leitung einer Wohngruppe zur sozialen Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Die Stadtmission Zwickau e. V. ist ein diakonisches Unternehmen mit Einrichtungen der ambulanten und stationären Altenhilfe, der stationären und mobilen Behindertenhilfe, einer Werkstatt für behinderte Menschen sowie Einrichtungen der Offenen Sozialarbeit.

Logo: Stadtmission Zwickau e.V.
  • Arbeitgeber: Stadtmission Zwickau e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Moritzstraße 11, 08056 Zwickau
  • Eintrittsdatum: 1. September 2020
  • Bewerbungsfrist: 14. August 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

·         Leitung und Mitarbeit in einer Wohngruppe zur Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern im Alter von 14 bis 18 Jahren sowie einer Wohngruppe junger Volljähriger als Angebot der stationären Jugendhilfe im Gebiet der Stadt Zwickau

·         Planung, Organisation und Evaluation des Angebots, Dienstplanerstellung und –absicherung, Verantwortung für Konzeption und Leistungsbeschreibung sowie HH-planung und –bewirtschaftung

·         Kooperative Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Landkreises, Amtsvormund, Institutionen und Behörden

·         Anleitung der Mitarbeitenden bei der Begleitung der Jugendlichen in allen Fragen des täglichen Lebens (Schulbesuch, Schaffung von Alltagsstruktur, Organisation und Durchführung von Freizeit-angeboten, Begleitung zu Arzt- und Krankenhausbesuchen…) sowie bei der Unterstützung der Jugendlichen zur Bewältigung alltäglicher praktischer Probleme in unserem Kulturkreis

Voraussetzungen

·         Qualifikation: Abschluss als Diplomsozialarbeiter/-pädagoge und mindestens zweijährige Erfahrung in der (stationären) Jugendhilfe sowie Erfahrung in leitender Funktion

·         Mindestens gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert

·         Geduld und Ausgeglichenheit im Umgang mit Jugendlichen, positive Haltung ggü. Menschen mit Migrationshintergrund; Fähigkeit zur Empathie

·         erweitertes Führungszeugnis, Führerschein, Nachweis nach § 42, 43 Infektionsschutzgesetz

·         Mitglied in einer ACK-Kirche

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

·         Stellenumfang bis zu 40 Wochenstunden, zunächst Befristung für ein Jahr mit Aussicht auf Verlängerung

·         Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge

·         berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

·         Einbindung in ein kompetentes und engagiertes Team von erfahrenen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern der offenen Sozialarbeit

Kontakt

Stadtmission Zwickau e.V.

Lothar-Streit-Straße 14

08056 Zwickau

Deutschland

Frau Gabriele Floßmann

0375 2750410

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.