Leitung Psychologischer Dienst (m/w)

Für die Leitung des Psychologischen Dienstes im Neurologischen Rehabilitationszentrum Friedehorst gGmbH mit 125 Betten der Rehabilitationsphasen B, C, D und F für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichsten neurologischen Erkrankungen.

 

Logo: Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst gGmbH
  • Arbeitgeber: Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Keine Befristung
  • Arbeitsort: Bremen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 31. März 2018
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben:

  • neuropsychologische Diagnostik und Therapie einzeln und in Gruppen

  • Psychotherapie in Einzel- und Gruppenangeboten

  • Psychoedukation in Form von Patientenschulungen

  • fachliche Supervision der Mitarbeiter der psychologische Abteilung

  • konzeptionelle und organisatorische Weitentwicklung des psychologischen Behandlungsangebotes in der stationären Rehabilitation

  • konzeptionelle und organisatorische Mitarbeit auf der Führungsebene des Neurologischen Rehabilitationszentrums und im Gesamtverbund der Stiftung Friedehorst

  • Erstellung neuropsychologischer Gutachten

  • Fortbildung der Mitarbeiter

Voraus­setzungen

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom oder Master)

  • Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in bzw. fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung möglichst in Verhaltenstherapie

  • im Idealfall mehrjährige Erfahrungen und ausgewiesene Fachkompetenzen in der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie (möglichst die Anerkennung als Klinische/r Neuropsychologin/e GNP)

  • die Fähigkeit, unterschiedlichste Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Patienten) zu behandeln

  • möglichst Leitungserfahrung

  • Führungskompetenzen

  • Teamfähigkeit, Engagement und Kompetenzen in der multidisziplinären Zusammenarbeit der unterschiedlichen Berufsgruppen

  • hohes Dienstleistungsbewusstsein, Motivation und Flexibilität

  • die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche sowie die Identifikation mit unserer diakonischen Ausrichtung

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenem und motivierten Team

  • Vergütung nach EG 13 der AVR Diakonie Deutschland mit betrieblicher Altersversorgung und
    guten sozialen Leistungen

  • Finanzielle Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen    

  • Gute Konditionen im Netzwerk der Qualitrain-Fitnessstudios

Weitere Informationen

Kontakt

Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst gGmbH

Rotdornallee 64

28717 Bremen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.