Logopäde/in, akademische/r Sprachtherapeut/in (w/m/d) - P.A.N. Zentrum - Berlin-Frohnau

Im P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus in Berlin-Frohnau bieten wir erwachsenen Menschen mit erworbenen Schädigungen des Nervensystems (z.B. durch Schädel-Hirn-Trauma oder Schlaganfall) eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. Es ist unser Ziel, Rehabilitanden/innen durch ein interdisziplinäres Angebot soweit zu fördern, dass ihnen ein weitestgehend selbständiges Leben ermöglicht werden kann.

Zur Verstärkung unseres engagierten und kollegialen Teams in Berlin-Frohnau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

"Logopäden/in, akademische/n Sprachtherapeuten/in (w/m/d)"

in Teilzeit (28,0 Wochenstunden)
unbefristet:

Logo: P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus
  • Arbeitgeber: P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Rauentaler Straße 32, 13465 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Sie führen Einzel- und Gruppenbehandlungen unter Berücksichtigung der Teilhabeziele unserer Klienten/innen durch
  • Sie sind sicher in der Durchführung, Auswertung und Interpretation ausgewählter aktueller Assessments für die neurologische Rehabilitation
  • Sie erstellen auf Basis der Diagnostik eigenverantwortlich logopädische Befunde, Behandlungspläne, Berichte sowie die laufende Dokumentation
  • Sie stehen unseren Rehabilitanden/innen als therapeutische/r Ansprechpartner/in zur Seite
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams mit Kollegen/innen aus den Fachbereichen: Therapie, Pädagogik und Betreuung, Pflege und Medizin

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Logopäde/in oder ein Studium in einer sprachtherapeutischen Disziplin
  • Idealerweise haben Sie Praxiserfahrung in der Behandlung von Rehabilitanden/innen mit erworbenen Schädigungen des zentralen Nervensystems und sind aufgeschlossen ggü. dem Einsatz digitaler Diagnostik- und Therapieverfahren
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit unseren Klienten/innen aus
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100%, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Einstiegsprämie in den ersten drei Jahren: Wahlmöglichkeit zwischen 5 Tagen Zusatzurlaub oder den entsprechenden Geldwert zur Auszahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und qualitrain-Firmenfitness
  • Ein vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebenssituation für eine gute Work-Life-Balance
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team
  • Stiftungs- und Teamevents, wie Betriebsausflüge, Neujahrsempfang, etc. sowie "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"-Programm
  • Strukturierte Einarbeitung, Supervision sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit zur Hospitation vorab
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch unsere Tochtergesellschaft möglich
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgaben im Therapiebereich mit Raum für Ihre Kreativität ...

Kontakt

P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus

Rauentaler Str. 32

13465 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.