Mehrere pädagogische oder pflegerische Fachkräfte (m/w/d) in der Behindertenhilfe

Der Stiftungsbereich Bethel.regional der Stiftung Bethel baut in Oberhausen ein Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen, vorrangig für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, auf. Hierfür suchen wir ab 1.1.2020:

mehrere Fachkräfte (m/w/d) in der Behindertenhilfe

Logo: v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Arbeitgeber: v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Oberhausen
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2020
  • Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Wie Sie uns unterstützen:

  • Durchführung und Weiterentwicklung individueller Assistenz- und Unterstützungsangebote entsprechend der Teilhabeplanung
  • Begleitung der Klientinnen und Klienten im Alltag und Unterstützung bei der Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Assistenz bei Behördenangelegenheiten
  • Teilhabeplanung und EDV-gestützte Dokumentation
  • Koordination aller notwendigen personenbezogenen Leistungen, kollegiale Anleitung von Mitarbeitenden im Basisdienst, ehrenamtlichen Kräften, Schülerinnen und Schülern oder Praktikantinnen und Praktikanten

Was wir uns wünschen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in Heilerziehungspflege oder zum Erzieher/in, alternativ einen Bachelor-Abschluss in Sozialarbeit/-Pädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung in der Behindertenhilfe, möglichst in der Betreuung von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und/oder einem Dienst des Betreuten Wohnens
  • Spaß daran, ein neues Angebot in Oberhausen mit aufzubauen
  • Personenzentriertes und sozialraumorientiertes Denken und Handeln
  • Fähigkeit, sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten
  • Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

Keine bestimmte Konfession notwendig

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Die Möglichkeit, am Aufbau eines neuen Angebots mitzuwirken
  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen individuell zu vereinbarenden Stellenanteil zwischen 15 und 30 Arbeitsstunden pro Woche
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers
  • Die Vergütung richtet sich nach den AVR DD mit entsprechenden Sozialleistungen

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Neugierig geworden? Bei Fragen rufen Sie gerne Melissa Henne unter 0211/91364-150 an.

Kontakt

v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Bethelweg 8

33617 Bielefeld

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.