Mitarbeiter für den Fahrdienst (m/w/d) im Kreis Herzogtum Lauenburg

Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  • Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Befristet
  • Arbeitsort: Geesthachter Straße 1, 21502 Geesthacht
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 19. August 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Was Sie tun

Im Fahrdienst befördern und betreuen Sie unsere Kunden, die durch Krankheit, Alter, Behinderung oder Verletzung in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, z.B. zur Schule, zur Arbeit oder zu privaten Terminen.

  • Betreuung und Begleitung der Kunden vor, während und nach der Fahrt
  • Führen eines Fahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Sorge um die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges
  • Ausführung von Pflegearbeiten am Fahrzeug
  • Dokumentation der Fahrten nach den Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems

Was Sie mitbringen

  • Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins Klasse B
  • ein gültiger Personenbeförderungsschein ist von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit behinderten oder kranken Menschen
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Unsere Leistungen

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Anika Neumann/Anna Martens

040 7344176-660

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.