Mitarbeiter im Fahrdienst (m/w/d) in Flensburg befristet in Teilzeit

Wir suchen für unseren Fahrdienst in Flensburg im Regionalverband Schleswig-Holstein Nord/West zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Mitarbeiter im Fahrdienst (m/w/d) befristet in Teilzeit (15 Stunden/Woche)

  • Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 12 Monate
  • Arbeitsort: Flensburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. September 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Was Sie tun:

  • Fahrdienst (geteilter Dienst) für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

  • Führen eines Fahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften

  • Sorge um die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs und der Fahrgäste

  • Dokumentation der Fahrten auf Grundlage unserer Qualitätsrichtlinien

  • Pflege des Fahrzeugs

 

Was Sie mitbringen:

  • gültiger PKW-Führerschein Klasse B zwingend erforderlich

  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen

  • Kommunikationsfähigkeit sowie eine umsichtige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Keine bestimmte Konfession notwendig

Unsere Leistungen für Sie:

  • leistungsgerechte Vergütung, 29 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und weitere Extras

  • Kinderzuschlag

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Bereitstellung von Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, bewerben Sie sich bitte über unser Onlineportal!

Bewerbungsfrist: 15.09.2019

Ansprechpartner: Frau Neumann/Frau Meljanac (Bewerbermanagement) Tel: 040 7344176-660

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Friesenstraße 1

20097 Hamburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.