Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d)

Unsere Oberlin Werkstätten sind eine von der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung und die größte Einrichtung dieser Art in Potsdam. Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, mit psychischen Beeinträchtigungen sowie Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen und Autismus erhalten hier individuelle Förderung. Dabei profitieren sie von den vielfältigen modernen Arbeitsmöglichkeiten auf der idyllischen Insel. Rund 400 Menschen finden in 12 Arbeitsbereichen Arbeit und Beschäftigung. Unsere Oberlin Werkstätten bieten zudem eine zweijährige berufliche Förderung im „Berufsbildungsbereich“ sowie arbeitsbegleitende Maßnahmen zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung an.

Zur Verstärkung des Teams unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d) 
30 h/Woche, vorerst befristet für 12 Monate, mit der Option auf Entfristung
(Job-Kennziffer OBERLIN070D)

  • Arbeitgeber: Oberlin Werkstätten gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Hermannswerder 5, 14473 Potsdam
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Prüfung von Klienten bezogenen Kostenübernahmen und Einzelvereinbarungen
  • kontinuierliche Pflege der Entgelt abrechnungsrelevanten Systemdaten im Programm Fuhlrott
  • monatliche Abrechnung der Leistungen über Programmsoftware TOP-M und Abstimmungen mit Kostenträgern
  • Prüfung der Zahlungseingänge sowie Initiierung von Mahnprozessen gegenüber Kostenträgern
  • monatliche Erstellung und Abrechnung von Produktionsrechnungen sowie deren Übergabe an die Finanzbuchhaltung (SAP)
  • Prüfung und Klärung offener Posten sowie Rechnungskorrekturen etc.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Buchhalter (w/m/d) oder eine gleichwertige kaufmännische Ausbildung und haben Interesse daran, als Hauptansprechpartner für die Leistungsabrechnung Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, flexible und serviceorientierte Arbeitsweise aus.
  • Sie überzeugen durch sehr gute Kenntnisse in allen gängigen Office-Anwendungen.
  • Sie behalten in herausfordernden Arbeitsphasen den Überblick und tragen durch Ihre freundliche Direktheit zur professionellen Klärung von Sachverhalten aktiv bei.
  • Sie besitzen eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag und unseren Werten.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des DWBO mit systematischer Gehaltsentwicklung
  • eine 5-Tage-Woche
  • 13. Monatsgehalt
  • Kinderzuschlag
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • die Vorteile eines großen etablierten Unternehmens
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • unser Mobilitätsangebot: Zuschuss zu einem VBB-Firmenticket oder Nutzung eines für Sie kostenfreien Oberlin-Fahrrads

Wollen auch Sie ein Oberliner werden? 
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe folgender Job-Kennziffer OBERLIN070D.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die an die Verwaltungsleiterin,
Frau Bärbel Blumenthal, Tel.: 0331 20156-20, E-Mail: [email protected]

Verein Oberlinhaus 
Bewerbermanagement 
Rudolf-Breitscheid-Straße 24 
14482 Potsdam

Kontakt

Oberlin Werkstätten gGmbH

Hermannswerder 5

14473 Potsdam

Deutschland

Frau Bärbel Blumenthal

0331 20156-20

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.