Mitarbeiter*in im Berufsbildungsbereich (BBB) (m/w/d) in Vollzeit

Im Berufsbildungsbereich der Dieburger Werkstätten, werden Menschen vorrangig geistiger Behinderungen gezielt auf Tätigkeiten im Arbeitsbereich der Werkstätten oder dem allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereitet.

Logo: Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
  • Arbeitgeber: Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Lagerstraße 33, 64807 Dieburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

So sieht Ihr Tag bei uns aus

Im Zuge einer Elternzeitvertretung, zunächst befristet zeigen Sie sich verantwortlich für

  • Ermittlung und Dokumentation von individuellen Eignungen und Fähigkeiten
  • Planung des Rehabilitationsverlaufes im Hinblick auf die Vermittlung arbeitsbezogener und berufsspezifischer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Anleitung, Begleitung und Gestaltung der Arbeit unter rehabilitativen Aspekten
  • Persönlichkeitsförderung und Entwicklung von Schlüsselqualifikationen und Sozialkompetenzen
  • Vorbereitung auf geeignete Tätigkeiten im Arbeitsbereich der Werkstatt oder für den allgemeinen Arbeitsmarkt.
  • Kooperationen und Zusammenarbeit mit den Menschen mit Behinderung unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes und aller beteiligten Institutionen
  • Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern, Schulen und anderen Kooperationspartnern
  • Zusammenarbeit im Team sowie mit relevanten Stellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und gfab Ausbildung
  • Sie sind ausgebildeter Arbeitserzieher, Arbeitspädagoge oder Ergotherapeut und haben einen Führerschein Klasse B.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen

  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Intensive Einarbeitung durch unser Team vor Ort
  • Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Coaching und Supervision

Kontakt

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Bodelschwinghweg 5

64367 Mühltal

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.