Operationstechnische*r Assistent*in (OTA) für den OP Dienst

Bei uns arbeiten Sie in familiärer Atmosphäre im Zweischichtsystem mit Rufdienst und haben die Chance, Ihren wertgeschätzten Beitrag an spannenden und komplexen Operationen zu leisten. Unsere professionelle OP-Organisation verspricht Planungssicherheit für Ihre Dienstzeiten.

Logo: Evangelisches Krankenhaus Hubertus
  • Arbeitgeber: Evangelisches Krankenhaus Hubertus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Spanische Allee 10-14, 14129 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Ihr neues Team

Das Team aus 12 Mitarbeitenden pflegt einen familiären Umgang, durch den man sich auch abseits von Übergaben kennt und sich aufeinander verlassen kann. So weiß die Bereichsleitung durch ihre lange Berufserfahrung, was es bedeutet am Tisch zu stehen und auch selbst anzupacken. Jeder Handgriff wird wertgeschätzt und alle tragen ihren Teil zur professionellen Teamarbeit bei.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Das Spektrum unserer drei modernen Säle (einer davon ein Hybridsaal) umfasst die Vor- und Nachbereitung sowie die Assistenz bei Operationen der Traumatologie und Orthopädie, der Gefäßchirurgie, der Plastischen Chirurgie und bei Wirbelsäuleneingriffen. Sie arbeiten bei diesen spannenden Aufgaben Hand in Hand mit allen Berufsgruppen und leisten bei komplexen Operationen Ihren Beitrag. Dabei ist alles gut organisiert, sodass Sie pünktlich Feierabend machen können.

Voraussetzungen

  • Ihre Ausbildung: Operationstechnische*r Assistent*in
  • Teamgeist gehört für Sie zu einem Traumjob dazu
  • Sie nutzen gerne die Ihnen zur Verfügung gestellten Gestaltungspielräume und bringen sich ein.
  • Sie verfügen über die optimale Kombination aus Eigeninitiative, Besonnenheit, Feingefühl und Kommunikationsstärke.
  • Sie sind neugierig auf regelmäßige Fortbildungen, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Stärken Sie Ihre Work Life Balance durch arbeiten im Zweischichtsystem mit Rufdiensten.
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite sichert Sie extra ab
  • Sie sind kindergeldberechtigt? Dann gibt es bei uns eine monatliche Gehaltszulage pro Kind.
  • Mit dem BVG-Jobticket fahren Sie monatlich um 23 Euro günstiger und klimafreundlich zur Arbeitsstelle.
  • Klimaschutz ist uns ein Anliegen: Wir sind Mitglied im Netzwerk „KLIK green – Krankenhaus trifft Klimaschutz“.

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Spanische Allee 10-14

14129 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.