Päd. Hilfskraft bzw. Heilerziehungspflegehelfer /in (m/w/d)

Logo: Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH
  • Arbeitgeber: Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 95445 Bayreuth
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Stellenbeschreibung

Die Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH ist ein großer sozialer Dienstleister für Menschen mit Behinderung in Bayreuth

Die Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH sucht ab sofort eine/einen

Pädagogische Hilfskraft bzw. Heilerziehungspflegehelfer /in (m/w/d)

für das Heilpädagogische Zentrum in Bayreuth.

Referenz-Nr.: 06175


Ihre Aufgaben

Am Vormittag:

  • Pädagogische Betreuung und Begleitung der Schüler*innen einer / mehrerer Klassen an der Dr. Kurt-Blaser-Schule
  • Lebenspraktische Begleitung und Unterstützung von Schüler*innen der Grundschulstufe bis zur Berufschulstufe
  • Individuelle Hilfestellung bei den Anforderungen und strukturellen Rahmenbedingungen des Schulvormittages
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der jeweiligen Klassenteams

Am Nachmittag:

  • Förderung, Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Aktive Gestaltung des pädagogischen Alltags und der Fördermaßnahmen der einzelnen Kinder und Jugendlichen in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung
  • Mitwirkung und Ausgestaltung eines Programms in der Ferienbetreuung
  • Ressourcenorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ihre Voraussetzungen

  • Ausbildung als Heilerziehungspflegehelfer*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Eigeninitiative und Aufgeschlossenheit für neue Ideen
  • Toleranz und Offenheit gegenüber den verschiedenen Kulturen und Nationalitäten
  • Für nach 1970 geborene Bewerber*innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis)
  • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung von Menschen mit Behinderung (Vorlage des erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG)
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie


Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Beschäftigung in Teilzeit mit 34,65 Wochenstunden von Montag bis Donnerstag; davon 17,50 Std. zunächst befristet bis 31.08.2022 und 17,15 Std. zunächst befristet bis 31.07.2022
  • Vergütung nach AVR-Bayern Diakonie mit umfangreichen Sozialleistungen, z. B. einer arbeitgeberfinanzierten Alters- und Hinterbliebenenversorgung, attraktive jährliche Sonderzahlung im November
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt

Für erste Informationen steht Ihnen gerne Frau Kirstin Kreischer unter der Tel.-Nr.: 0921 / 74748 - 160 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 30.11.2021.



Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.
(Bewerbungen in Papierform werden nicht zurückgesendet.)

Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH
Heilpädagogisches Zentrum
Frau Kirstin Kreischer
Geschwister-Scholl-Platz 2
95445 Bayreuth


Kontakt

Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH

95445 Bayreuth

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.