Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege und eine der ältesten diakonischen Einrichtungen Deutschlands. In unseren Pflege- und Service­einrichtungen, Erziehungs- und Bildungsangeboten und sozialpsychiatrischen und heilpädagogischen Einrichtungen betreuen mehr als 2.700 Mitarbeitende fast 4.300 Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Bei den Wohngruppen der Graf Recke Stiftung Erziehung & Bildung handelt es sich um stationäre Angebote. Dort leben Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters, die durch pädagogische Fachkräfte betreut werden. Eine Betreuung über Nacht wird durch die Nachtbereitschaften gewährleistet. Die Unterbringung ist in der Regel als mittelfristige Hilfe angelegt.

Für eine Außenwohngruppe in Duisburg suchen wir ab sofort eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit. 

Logo: Graf Recke Stiftung
  • Arbeitgeber: Graf Recke Stiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Duisburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 24. Mai 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Alle pädagogischen, organisatorischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben in der Betreuung einer Gruppe von jungen Menschen
  • Alle anfallenden administrativen Tätigkeiten
  • Enge Zusammenarbeit im Team 
  • Fachliche Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kliniken, Ärzten, Therapeuten und anderen Helferstellen
  • Festigung der Tagesstruktur
  • Unterstützung der schulischen Maßnahmen
  • Aufbau einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Weitere Klärung des familiären Kontextes

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge
  • Angemessene einschlägige Berufserfahrung
  • Idealerweise eine systemische und/oder traumapädagogische Weiterbildung
  • Möglichst einschlägige Kenntnisse und spezielle Kompetenzen (z. B. Familienberatung, im Sport-/Freizeit-/Kreativ-/Musikbereich oder Haushaltsorganisation)
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, pädagogisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich flexibel auf Veränderungen einstellt, über eine ausgeprägte Teamfähigkeit verfügt und gerne eng in einem multiprofessionellen Team arbeitet, konflikt- und reflektionsfähig ist und auch in schwierigen Situationen den Überblick behält
  • Großes Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Führerschein der Klasse B

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ihre Vorteile

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • Verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit
  • Verlässliche Dienstplangestaltung
  • Umfangreiches Angebot an interner und externer Fort- und Weiterbildung sowie Supervision

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Ihr Kontakt
Elke Sauspeter
Assistentin der Fachbereichsleitung
Telefon: 0211 4055 2126

Kontakt

Graf Recke Stiftung

Einbrunger Straße 82

40489 Düsseldorf

Deutschland

Frau Gina Bost

0211 4055-1424

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.