Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für stationäre Jugendhilfeeinrichtung (75% bis 100%)

In der Einrichtung Eschersheimer 109 werden 18 Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren „rund um die Uhr“ von einem Fachkräfte-Team betreut. Die Einrichtung ist in einem neu renovierten Gebäude untergebracht und befindet sich in der Frankfurter Innenstadt.

  • Arbeitgeber: Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 60322 Frankfurt am Main
  • Eintrittsdatum: 1. Dezember 2020
  • Bewerbungsfrist: 15. November 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • sozialpädagogische Alltagsgestaltung in den Gruppen
  • Freizeitgestaltung
  • Elternarbeit
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Übernahme von Wochenend- und Nachtdiensten

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • idealerweise Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • fachliche, soziale und interkulturelle Kompetenzen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern
  • Zusatzqualifikationen im kreativen, erlebnispädagogischen Bereich oder in der systemischen Arbeitsweise sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagiertem Team und Gestaltungsspielraum
  • ein angenehmes Betriebsklima 
  • regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif (KDO) und eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Frau Tatjana Bär, [email protected], Tel: 069 - 789 877 870
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.11.2020 an:

Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstr. 10, 60311 Frankfurt am Main,
E-Mail: [email protected]

Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.

Kontakt

Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend

Rechneigrabenstraße 10

60311 Frankfurt am Main

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.