pädagogische Fachkraft (m/w/d) in der Bielefelder Wohnschule, Teilzeit

Für das Bildungsangebot der ‚Bielefelder Wohnschule‘ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)* in Teilzeit mit 9,75 Wochenstunden (JobID 2019105).

* (m/w/d) = männlich / weiblich / divers

Logo: Diakonische Stiftung Ummeln
  • Arbeitgeber: Diakonische Stiftung Ummeln
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Bielefeld
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit werden unter anderem sein:

  • Weiterentwicklung der Bildungsmodule im Kontext der Bedarfe der Zielgruppe
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der jeweiligen Beratungsmodule
  • Unterstützung bei der Organisation der Bielefelder Wohnschule
  • Unterstützung von ehrenamtlichen Tätigkeiten (Peer-Beratern)
  • Durchführung von öffentlich wirksamen Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine entsprechende Fachausbildung oder ein Studium im Sozial- oder Gesundheitswesen, Rechtswissenschaften oder Pflegewissenschaften
  • Sie haben Kenntnisse und Praxiserfahrung in der Eingliederungshilfe , der Sozialpsychiatrie und Kenntnisse in Bezug auf unterschiedliche Behinderungsformen
  • Sie haben Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung und insbesondere dem SGB IX /BTHG
  • Ihr pädagogisches Handeln orientiert sich an fachlichen Konzepten (z. B. Empowerment)
  • Sie sind bereit sich mit dem Instrument der ‚Persönlichen Zukunftsplanung‘  auseinanderzusetzen
  • Sie verfügen über Kenntnisse sozialräumlicher Unterstützungsangebote in Bielefeld
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzfreude
  • Sie haben die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit für einen Projektzeitraum von zwei Jahren
  • Eine Vergütung im Rahmen des BAT-KF
  • Das Arbeiten in einem multiprofessionellen Umfeld
  • Eine individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildungen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Diakonische Stiftung Ummeln

Veerhoffstraße 5

33649 Bielefeld

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.