Pädagogische Hilfskraft (m/w/d) bzw. Heilerziehungspflegehelfer*in (m/w/d)

Die Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH ist ein großer sozialer Dienstleister für Menschen mit Behinderung in Bayreuth
Die Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH sucht ab 01.06.2020 eine / einen

Pädagogische Hilfskraft (m/w/d) bzw. Heilerziehungspflegehelfer*in (m/w/d)
zur Unterstützung in unserem Team im 7-Tage-Wohnheim für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Bayreuth.

Referenz-Nr.:

176_2020

  • Arbeitgeber: 7-Tage Wohnheim, Heilpäd. Zentrum
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: befristet bis 31.01.2021
  • Arbeitsort: Bayreuth
  • Eintrittsdatum: 1. Juni 2020
  • Bewerbungsfrist: 26. September 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Förderung, Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags und der Fördermaßnahmen der einzelnen Kinder und Jugendlichen in Zusammenarbeit im Team
  • Ressourcenorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung, (z.B. Heilerziehungspflegehelfer*in) idealerweise mit erster Berufserfahrung in der Behindertenhilfe
  • Freude am Umgang und der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung und eine wertschätzende, positive Einstellung gegenüber unseren Bewohnern
  • Eine hohe physische wie psychische Belastbarkeit
  • Professioneller Umgang mit herausforderndem sozial-emotionalen Verhalten und Aggressionen
  • Motivation, Verantwortungsbewusstsein, selbständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe
  • Fachliche und soziale Kompetenzen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern bzw. Betreuern
  • Selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG)
  • Für nach 1970 geborene Bewerber*innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis)
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Teilzeitbeschäftigung mit 33 Wochenstunden im Schicht- und Wochenenddienst; vorerst befristet bis 31.01.2021
  • Vergütung nach AVR-Bayern mit umfangreichen Sozialleistungen
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erste Informationen erhalten Sie gerne von Frau Stefanie Daum, Leiterin des 7-Tage-Wohnheims der Hilfe für das behinderte Kind gGmbH, unter der Tel.-Nr.: 0921 74748140.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 30.06.2020 an:

Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gemeinnützige GmbH
7-Tage-Wohnheim
Frau Stefanie Daum
Geschwister-Scholl-Platz 2
95445 Bayreuth

oder per E-Mail an: [email protected]

Kontakt

7-Tage Wohnheim, Heilpäd. Zentrum

Geschwister-Scholl-Platz 2

95445 Bayreuth

Deutschland

Frau Stefanie Daum

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.