Pädagogische und pflegerische Fachkraft (m/w/d) mit großem Gestaltungsspielraum

Sie möchten in einem gestandenen Team mit unterschiedlichen Professionen und großem Gestaltungsspielraum arbeiten? Sie freuen sich auf eine Kultur von Verlässlichkeit und Vertrauen?

Logo: Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
  • Arbeitgeber: Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: An der Kapelle 10, Groß-Gerau
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 31. Juli 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

So sieht Ihr Tag bei uns aus

In unserem modernen Haus „An der Kapelle“ leben 16 Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Es hat einen großen Garten, liegt inmitten der Altstadt und ist im Ort fest verankert. Einkaufmöglichkeiten und Kulturangebote sowie der Bahnhof - direkt an den RMV angebunden - liegen fußläufig. Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden sind nur 20 Minuten entfernt. Wir alle genießen die ruhige Lage und lauschen am Abend den Fröschen.

  • Mit unserem eingespielten Team begleiten Sie in Wechselschicht, Wochenenddiensten und Nachtbereitschaft unsere Klienten durch den Tag
  • Sie sorgen mit Empathie und Humor für einen verlässlichen Tagesablauf und gestalten die Freizeit
  • Es ist Ihre Aufgabe verschiedene Sinneswahrnehmungen erlebbar und erkennbar zu machen und diese mit Einfühlungsvermögen, Beziehung und viel Kommunikation zu stärken
  • In Zusammenarbeit mit spannenden Menschen haben Sie viel Zeit zur individuellen Betreuung
  • Nach Bedarf sorgen Sie für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d), Pädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung
  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 25-75%
  • Intensive Einarbeitung durch unser eingespieltes und erfahrenes Team vor Ort
  • Einen Dienstplan, der individuelle Wünsche berücksichtigt
  • Direkte Parkmöglichkeiten für Ihren PKW und eine unmittelbare Anbindung an den ÖPNV – in 20 Minuten erreichen Sie Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden
  • Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld
  • Tarifliche Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, Rabatte und Vergünstigungen
  • Umfassendes internes Fortbildungsangebot und Supervision

Frau Kathrin Benz (Wohnverbundleiterin Groß-Gerau) oder Frau Tanja Mischler (Personalmanagement) freuen sich auf Ihre Bewerbung an [email protected] oder telefonisch unter + 49 6151 149 1274.

Kontakt

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Bodelschwinghweg 5

64367 Mühltal

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.