pädagogischer Mitarbeiter mit therapeutischer Zusatzqualifikation

Aufgenommen werden junge Menschen ab einem Alter von 14 Jahren. Der sozialpädagogisch-therapeutische Lebensraum richtet sich dabei insbesondere an psychisch belastete junge Menschen mit und ohne vordiagnostizierte psychische Störungsbilder.

  • Arbeitgeber: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Hauswirtschaft / Gebäude / Garten / Friedhof
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Geschäftsbereich Jugendhilfe in Schwalmstadt
  • Eintrittsdatum: 1. September 2019
  • Bewerbungsfrist: 5. Juli 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Kombination eines strukturierten Tagesablaufs mit einer sozialpädagogisch- therapeutischen Betreuung
  • Umsetzung eines klar definierten Stufensystems innerhalb der Alltagsstruktur, zur Anbahnung und Begleitung von Erziehungs- und Entwicklungsprozessen
  • Anleitung der jungen Menschen in lebenspraktischen Bereichen
  • Umsetzung von aktiver Freizeitgestaltung, Projektarbeit und Ferienfreizeiten
  • regelmäßige Arbeit mit Erziehungsberechtigten/ anderen Bezugspersonen
  • Übernahme von Fallzuständigkeiten
  • Beobachtung, Planung, Umsetzung und Dokumentation von Erziehungs- und Bildungsprozessen

Unsere Erwartungen:

  • abgeschlossene erzieherische oder heilpädagogische Ausbildung oder Studium der sozialen Arbeit mit therapeutischer Zusatzqualifikation (z. B. systemische Therapie)
  • Interesse an
    • kontinuierlicher pädagogisch-therapeutischer Prozessgestaltung
    • kontinuierlicher Beziehungsarbeit
    • professioneller Kommunikation
  • Organisationskompetenz
  • Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
  • Bereitschaft zum Wochenend-, Nacht- und Bereitschaftsdienst

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten:

  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Seminar zur Einarbeitung
  • Personalentwicklungsprogramm
  • Vergütung nach AVR.KW
  • betriebliche Altersversorgung

Kontakt

Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V.

Sachsenhäuser Straße 24

34613 Schwalmstadt

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.