Pflegedienstleitung (m/w/d) für unsere Diakonie Sozialstation – Ambulanter Pflegedienst

Für unsere Diakonie Sozialstation – ambulanter Pflegedienst in Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegedienstleitung.

 

 

Logo: Diakonie Leipzig
  • Arbeitgeber: Diakonie Leipzig
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Otto-Schill-Straße 7, 04109 Leipzig
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 24. Mai 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen und pflegen Menschen mit Hilfebedarf in ihrem persönlichen und vertrauten Umfeld.
  • Sie übernehmen pflegenahe hauswirtschaftliche Arbeiten.
  • Sie stellen die Pflegebedürftigen als individuelle Persönlichkeiten in ihrer Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Seele in den Mittelpunkt Ihres Handelns.
  • Sie dokumentieren die erbrachten Leistungen fachgerecht.
  • Sie sind Teil eines engagierten Teams, das Ihnen bei Ihrer Arbeit in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung, mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ihr Profil

  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheitspfleger*in oder examinierter Altenpfleger*in
  • praktische Berufserfahrung im erlernten Pflegeberuf von zwei Jahren innerhalb der letzten fünf Jahre
  • eine Weiterbildung zur „Verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI“
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • die Identifikation mit den Werten und Zielen der Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden
  • ine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen) bei 40 Wochenstunden EG 9 bei Vollzeit 40 Wochenstunden ein Einstiegsgehalt von 3.426,56 € brutto, bei zweijähriger Berufserfahrung 3.606,91 Euro, weitere Steigerungen in unseren Erfahrungsstufen
  • eine attraktive Jahressonderzahlung
  • regelmäßige Entgeltsteigerungen sowie eine attraktive Jahressonderzahlung
  • eine Schichtzulage und Zuschläge zu besonderen Zeiten
  • ein Wunschbuch für die Dienstplanung
  • Beihilfe u.a. zur Geburt eines Kindes und bei Zahnersatz
  • ein Mobilitätskonzept mit einem vergünstigten Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe sowie Carsharing
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit u.a. einer Kinderzulage für jedes Kind als Kindergeldempfänger (bei 40 Wochenstunden von 109,53 Euro brutto)
  • einen Jahresurlaub von 29 Tagen, sowie einen freien Tag jeweils am 24.12. und 31.12. bzw. Ausgleichstage
  • stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit eines Zeitwertkontos (Auszeit/Sabbatical)
  • eine betriebliche Altersvorsorge bei der Evangelisches Zusatzversorgungskasse

Kontakt

Diakonie Leipzig

Gneisenaustraße 10

04105 Leipzig

Deutschland

Frau Andrea Zander

0341.5612 1195

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.