Pflegerische oder Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) der Gesundheits- und Krankenpflege, Heilerziehungspflege oder Altenpflege

In der Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional, suchen wir für das Wohnheim Breslaustr. und das Intensiv Betreute Wohnen (IBW) in Dortmund, für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen:

Pflegerische o. Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) im Tag-/Nachtdienst o. für die Tagesgestaltenden Angebote

Logo: v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Arbeitgeber: v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: für 1 bzw. 2 Jahr/e
  • Arbeitsort: Dortmund
  • Eintrittsdatum: 1. November 2019
  • Bewerbungsfrist: 9. Oktober 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Wie Sie uns unterstützen:

  • Durchführung und Weiterentwicklung individueller Assistenz- und Unterstützungsangebote entsprechend der Teilhabeplanung
  • Begleitung der Klientinnen und Klienten im Alltag, Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Kollegiale Anleitung von Mitarbeitenden des Basisdienstes, ehrenamtlichen Mitarbeitenden sowie Schüler/-innen und Praktikant/-innen
  • Übernahme von Querschnittsaufgaben
  • Dokumentation der durchgeführten Leistungen

Was wir uns wünschen:

  • Abgeschlossene 3-jährige Ausbildung (Gesundheits- und Krankenpflege, Heilerziehungspflege oder Altenpflege)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen mit erworbener Hirnschädigung
  • Teilhabe- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Kommunikationskompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

Keine bestimmte Konfession notwendig

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Sie haben die Wahl, ob Sie im Tag- oder Nachtdienst oder im Bereich Tagesgestaltende Angebote und mit wie viel Stellenanteil Sie arbeiten möchten
  • Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld
  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers
  • Die Vergütung richtet sich nach den AVR DD mit entsprechenden Sozialleistungen

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Neugierig geworden? Bei Fragen rufen Sie gerne Roland Oelschläger unter 0231/425764-10 an.

Kontakt

v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Bethelweg 8

33617 Bielefeld

Deutschland

Herr Roland Oelschläger

0231/425764-10

[email protected]