Physiotherapeut *in (m/w/d)

Die Werner Otto Institut gGmbH (WOI) betreut Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen sowie drohenden oder manifesten Behinderungen und bietet ein breites diagnostisches Spektrum, vielfältige Therapien an. Wir sehen das Kind und seine Familie im Kontext ihrer Lebenswelt, unterstützen die Aktivitäten des Kindes mit dem Ziel der bestmöglichen selbstständigen Teilhabe in ihrem Alltag. Physiotherapeut *in (m/w/d) Die Therapien und Beratungen finden in den großzügigen, ebenerdigen Räumen der Physiotherapie statt. Wir sind mit den Weiterbildungen u.a. Castillo MoralesR- Therapie und Bobath-Therapie besonders auf die Bedürfnisse von Kindern mit Entwicklungsstörungen spezialisiert. Schwerpunkte der therapeutischen Arbeit: Beratung zu Essen und Füttern, interprofessionelle Hilfsmittelberatung, interdisziplinäre Frühförderung, Physiotherapie in der integrativen Kindertagesstätte am Werner-Otto-Institut und Mitarbeit in interprofessionellen Spezialsprechstunden.

Logo: Evangelische Stiftung Alsterdorf - Werner Otto Institut
  • Arbeitgeber: Evangelische Stiftung Alsterdorf - Werner Otto Institut
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Bodelschwinghstraße 23, 22337 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Beratung und therapeutische Förderung von Patient*innen
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit im Team des SPZ
  • Zusammenarbeit mit externen Rehatechnikern und Orthopädietechnikern unterschiedlicher Firmen und Regionen
  • Konzeptionelle Zusammenarbeit mit externen Fachleuten aus medizinischen, therapeutischen und pädagogischen Bereichen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Physiotherapeut*in
  • Abgeschlossener Weiterbildungslehrgang für die Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen auf neurophysiologischer/ entwicklungsneurologischer Grundlage nach dem Bobath- Konzept
  • Empathie, Offenheit und Flexibilität in der Arbeit mit den Familien
  • Bereitschaft zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten im interprofessionellen Team
  • Fähigkeit mit Netzwerken innerhalb und außerhalb der evangelischen Stiftung Alsterdorf zu kommunizieren
  • Interesse an Weiterbildung


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Arbeiten im interdisziplinären Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - Werner Otto Institut

Bodelschwinghstraße 23

22337 Hamburg

Deutschland

Petra Möller

040 5077 3123

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.