Psychologin / Psychologe (m/d/w) für die Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EEFL)

Wir suchen eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter mit Erfahrung und Wertschätzung für die beratende Arbeit mit Familien und ihren komplexen und thematisch unterschiedlichen Fragestellungen.

  • Arbeitgeber: Evang. Kirchenkreis Schmalkalden
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: nein
  • Arbeitsort: 98574 Schmalkalden
  • Eintrittsdatum: 15. September 2020
  • Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Beratung von Eltern, Familien, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in individuellen Problemlagen (lösungsorientierte Erziehungsberatung, Problemerfassung und Zielentwicklung mit Familien)

  • Beratung von Trennungs- und Scheidungsfamilien, auch gerichtsnahe Beratung hochstrittiger Eltern

  • Bearbeiten von emotionalen und sozialen Entwicklungs-, Beziehungs- und Verhaltensstörungen

  • themenzentrierte Kinder- und Elterngruppenarbeit

  • Einleitung von Maßnahmen zur Behebung festgestellter Auffälligkeiten und zur Lösung von Familienproblemen

  • therapeutische Hilfe bei Teilleistungsstörungen (z.B. Dyskalkulie, LRS)

  • Krisenintervention

  • Netzwerkarbeit

  • Zusammenarbeit mit fachspezifischen externen Diensten

  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

  • Dokumentation

  • Erarbeitung und Durchführung präventiver Angebote

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie mit Abschluss Diplom oder Master mit Schwerpunkt pädagogische oder klinische Psychologie

  • eine beraterisch-therapeutische Zusatzqualifikation oder die Bereitschaft, eine solche, zeitnah zu absolvieren

  • Erfahrung in der Beratung von Familien

  • Empathie, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu kooperativen Arbeitsformen

  • ressourcenorientierte Arbeitsweise

  • Kenntnisse in Diagnostik, Beratung und Therapie

  • Kenntnisse in den Bereichen Entwicklungs- und Beziehungsauffälligkeiten, Lern-, Leistungs- und Verhaltensstörungen, Erziehungsschwierigkeiten, psychodiagnostische Fragestellungen

  • hohe selbstreflexive Kompetenz und die Bereitschaft, gemeinsam im Team fachliches Denken und Handeln zu reflektieren und weiterzuentwickeln

  • Rechtskenntnisse des SGB VIII und des FamFG, Kenntnisse der Umsetzung im Jugendamt und bei Gericht

  • sicherer Umgang mit EDV

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Vergütung nach dem Kirchlichen Tarif der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder

  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld sowie eine eigenverantwortliche Tätigkeit

  • ein wertschätzendes Arbeitsklima

  • multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team und fachlicher Austausch mit den Kooperationspartnern

  • Supervision

  • Unterstützung des Arbeitgebers bei der Aus- und Weiterbildung

  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Kontakt

Evang. Kirchenkreis Schmalkalden

Weidebrunner Tor 7

98574 Schmalkalden

Deutschland

Herr Ralf Gebauer Dekan

03683 60 27 60

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.