Psycholog*in/ Psychologe / Psychologin (m/w/d) für unsere Bereitschaftspflege | Leipzig - Zentrum

Für unsere Bereitschaftspflege suchen wir zum 01.05.2021 eine*n Psycholog*in (m/w/d).

Bei der Stelle handelt es sich um eine Schwangerschaftsvertretung mit sofortigem Beginn bis zum November 2023.

Logo: Diakonie Leipzig
  • Arbeitgeber: Diakonie Leipzig
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 6. Juli 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten Bereitschaftspflegefamilien, die eine begrenzte Zeit einen Säugling bzw. Kleinkind im eigenen Haushalt betreuen.
  • Sie besuchen die Familien zu Hause und beraten die Familien im Umgang mit dem Kind.
  • Sie sind Teil des Teams der 5 Fachkräfte für Bereitschaftspflege.

Ihr Profil

  • einen Abschluss als Diplom-Psychologe (m/w/d)
  • Kenntnisse und Wissen in Entwicklungspsychologie, v.a. im Kleinkindbereich
  • Kenntnisse über frühkindliches Trauma, intrauterine Belastungen und deren Auswirkungen auf den Säugling
  • Kompetenz zur beratenden Arbeit mit Familiensystemen im Umgang mit einem (traumatisierten bzw. gestressten) Säugling
  • psychodiagnostische Kompetenzen
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und methodenbezogenen Selbsterfahrung
  • der Befähigung und Freude an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • eine befristete Anstellung bis November 2023
  • eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Wochenstunden (50% Arbeitszeit), mit der Möglichkeit der Aufstockung
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen)
  • regelmäßige Entgeltsteigerungen sowie eine attraktive Jahressonderzahlung
  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einzelfallberatung und  Gruppenarbeit
  • die selbständige Planung und Durchführung von Maßnahmen
  • Begleitung durch Supervision und stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beihilfe u.a. zur Geburt eines Kindes und bei Zahnersatz
  • ein Mobilitätskonzept mit einem vergünstigten Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe und Carsharing
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit u.a. einer Kinderzulage für jedes Kind (bei 40 Wochenstunden mit 109,53 € brutto je Kind)
  • einen Jahresurlaub von 30 Tagen, sowie einen freien Tag jeweils am 24.12. und 31.12 bzw. erhalten Sie dafür Ausgleichstage
  • eine betriebliche Altersvorsorge bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • die Möglichkeit der Versicherung in der Betriebskrankenkasse der Diakonie

Kontakt

Diakonie Leipzig

Gneisenaustraße 10

04105 Leipzig

Deutschland

Frau Andrea Zander

0341.5612 1195

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.