Psychologische Leitung der Evangelischen Hauptstelle für Familien- und Lebens¬beratung der Evangelischen Kirche im Rheinland

Für die Psychologische Leitung der Evangelischen Hauptstelle für Familien- und Lebens­beratung der Evangelischen Kirche im Rheinland in Düsseldorf ist zum 01.04.2020 eine Person mit abgeschlossenem Psychologiestudium (Diplom oder Master mit beraterisch-therapeutischer Zusazuqualifikation) gesucht.

Logo: Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • Arbeitgeber: Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Düsseldorf
  • Eintrittsdatum: 1. April 2020
  • Bewerbungsfrist: 7. Oktober 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Die Stelle einer theologischen Leiterin ist zum 01.04.2020 mit einer Pfarrerin besetzt. Beide Leitungspositionen haben eigenverantwortliche Schwerpunkte. Im Leitungsteam wird zugleich eine enge Zusammenarbeit in allen Arbeitsfeldern sowie die wechselseitige Übernahme von Aufgaben aus den jeweiligen Schwerpunktgebieten erwartet.

Zu den eigenverantwortlichen Aufgaben gehören:

  • Fachberatung und Begleitung der 58 örtlichen Psych. Beratungsstellen in der Landeskirche. Diese umfassen als integrierte Stellen oder als Stellen mit einem besonderen Profil im Wesentlichen die Arbeitsbereiche Ehe-, Partnerschafts- und Lebensberatung, Erziehungsberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung;
  • Planung und Durchführung der Fachkonferenzen der Beratungsstellen;
  • Mitarbeit im Bereich Prävention und Intervention bei Fragen der Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung;
  • Psychologische Beratung und Supervision mit dem Schwerpunkt auf Mitarbeitende der Landeskirche;
  • weitere Aufgaben siehe Anlage

Wir erwarten:

  • Fundierte Kenntnisse in beraterischen, therapeutischen und supervisorischen Methoden;
  • Eine enge Kooperation mit der Theologischen Leitung der Hauptstelle;
  • Leitungserfahrung;
  • Gute Kenntnisse über die Strukturen und die aktuellen Regelungen der Evangelischen Kirche im Rheinland sowie eine wertschätzende Haltung gegenüber der Landeskirche;
  • Förderung des Austauschs über theologische, ethische und psychologische Themen;
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen;
  • Teamfähigkeit und Offenheit;
  • EDV-Anwenderkenntnisse;
  • Führerschein Klasse B 3 und die Bereitschaft zur Reisetätigkeit;
  • Kenntnisse über den Pfarrdienst und den Dienst der anderen beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden sowie die Wertschätzung der Arbeit in der Kirche.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in Zusammenarbeit mit der theologischen Leiterin sowie dem multiprofessionellen, sich gegenseitig unterstützenden, Team der Hauptstelle;
  • regelmäßige Teambesprechungen und Supervision;
  • eine begleitete Einarbeitung.

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF je nach persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 15.

Weitere Informationen

Kontakt

Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland

Hans-Böckler-Straße 7

40476 Düsseldorf

Deutschland