Psychosoziale Beratung

Wir verstehen uns als eine evangelische Einrichtung, in der der einzelne Mensch mit seinen Ressourcen und Bedürfnissen im Mittelpunkt steht. Daher suchen wir  zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur intensiveren psychosozialen Begleitung unserer Schülerinnen und Schüler eine lebenserfahrene Beratungsfachkraft.

 

Logo: Ev. Fachschulen Osnabrück
  • Arbeitgeber: Ev. Fachschulen Osnabrück
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 2 Jahr mit Aussicht auf weitere 2 Jahre
  • Arbeitsort: Iburger Straße 183A, 49082 Osnabrück
  • Eintrittsdatum: 15. September 2021
  • Bewerbungsfrist: 31. August 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Psychosoziale Beratungsarbeit

Psychosoziale Beratungsarbeit für Schüler*innen in sozial- und heilpädagogischen Ausbildungsgängen in Vollzeit- und Teilzeitformen.

Hochschulabschluss und Beratungskompetenz

- guter bis sehr guter Master - / Diplom- Studienabschluss in einem der den genannten Berufe

- hohe Beratungskompetenz mit entsprechender Berufserfahrung

-  nachgewiesene begonnene bzw. abgeschlossene anerkannte Zusatzausbildung im

   Bereich Beratung/ Coaching/ Supervision/ psychologische Psychotherapeut/in

- gute Vernetzung mit therapeutischen und beratenden Institutionen in Stadt und Landkreis     Osnabrück

- Bereitschaft zur engen und vertrauensvollen Kooperation mit Lehrkräften und Schulleitung

- ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen sowie ein ressourcenorientierter Beratungsansatz

- Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Projektstelle

- eine attraktive Projektstelle, zunächst für zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung für weitere    

  zwei Jahre im Umfang von wöchentlich ca. 11 Stunden

- Gehalt entsprechend der Qualifikation (TVL)

- flexible Arbeitszeiten mit Bindung an die niedersächsischen Schulferien

- Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem multiprofessionellen und engagierten Schulteam

Vergütung erfolgt nach TVL entsprechend der Ausbildung

Für inhaltliche Fragen steht Frau Niederdalhoff unter folgender E-Mail-Adresse gerne zur Verfügung:   [email protected]

Kontakt

Ev. Fachschulen Osnabrück

Iburgerstr. 183

49082 Osnabrück

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.