Referent*in Dokumentation und Qualitätsmanagement in der Eingliederungshilfe

Unser Geschäftsbereich Wohnen & Assistenz sitzt in unserem modernen Neubau in Berlin-Weißensee, gut angebunden und herrlich nah am Weißen See, der zu einer entspannten Mittagspause einlädt. Dort suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit eine*n Referent*in Dokumentation und Qualitätsmanagement in der Eingliederungshilfe.

 

Logo: Stephanus-Stiftung
  • Arbeitgeber: Stephanus-Stiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 13086 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Für den Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz erarbeiten Sie Standards und Verfahrensanweisungen im Bereich Qualitätsmanagement und steuern die Dokumentationsprozesse.
  • Sie wirken geschäftsbereichsübergreifend in Gremien und an der Planung von Schulungsangeboten mit und leiten die interne Gremienarbeit.
  • Sie auditieren die Dokumentationen des Geschäftsbereichs und stehen unseren Häusern und Diensten mit Ihrem Fachwissen zur Seite. Dabei berichten Sie direkt an die Geschäftsbereichsleitung.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für unsere Dokumentationssoftware.

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit, Reha- oder Heilpädagogik sowie Ihre gesammelte (erste) Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen statten Sie mit dem passenden Know-How für Ihre Aufgabe aus.
  • Sie haben Freude daran, neue Prozesse zu etablieren und dabei Fortschritt zu gestalten – am liebsten gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen vor Ort und im bereichsübergreifenden Austausch.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle Position mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten sowie einer langfristigen Perspektive.
  • Wählen Sie aus internen und externen Fort- und Weiterbildungen an unserer Stephanus-Akademie.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.

Kontakt

Stephanus-Stiftung

Albertinenstraße 20

13086 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.