Referent*in für die Straffälligenhilfe mit der Perspektive der Übernahme der Geschäftsführung

Das Schwarze Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e. V. in Celle setzt für die Beratung und Begleitung straffällig gewordener Menschen und ihrer Angehörigen eigene Akzente.

Unsere Überzeugung ist: Nächstenliebe befreit.

Logo: Schwarzes Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e.V.
  • Arbeitgeber: Schwarzes Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Jägerstraße 25A, 29221 Celle
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2021
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Sie fördern die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Schwarzen   Kreuzes in enger
  • Zusammenarbeit mit dem Vorstand.
  • Sie leiten das Team der acht Hauptamtlichen in der Geschäftsstelle.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Bereiche Verwaltung und Finanzen.
  • Sie konzipieren, realisieren und begleiten Projekte der Straffälligenhilfe.
  • Sie kooperieren mit anderen Trägern der Straffälligenhilfe und präsentieren das Schwarze Kreuz

Ihr Profil

  • Sie sind Christ/in und konnten nach Ihrer Ausbildung oder Ihrem Studium mehrere Jahre Berufserfahrung
  • in der Erwachsenenbildung sammeln und Leitungskompetenz erwerben.
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen.
  • Sie verfügen über kaufmännische Kenntnisse und in der Beschaffung von Fördermitteln.
  • Sie haben IT/EDV/ und Social Media-Kenntnisse

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • eine Führungsaufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum,
  • ein kreatives Team mit einem guten Betriebsklima,
  • Selbstständigkeit mit fl exiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und
  • eine Vergütung nach dem TV-DN E 10 der Diakonie in Niedersachen mit betrieblicher Altersvorsorge.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Schwarzes Kreuz Christliche Straffälligenhilfe e.V.

Jägerstraße 25a

29221 Celle

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.