Referentin/Referent beim Lektoren- und Prädikantendienst am Michaeliskloster

Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers sucht zum nächstmöglichen Termin für den Lektoren- und Prädikantendienst eine Pastorin/einen Pastor (m/w/d).

  • Arbeitgeber: Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Landeskirchenamt
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Pfarrstellen
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: 8 Jahre
  • Arbeitsort: Hildesheim
  • Eintrittsdatum: 30. September 2019
  • Bewerbungsfrist:

Aufgabenbeschreibung

  • Verantwortliche Leitung oder Mitarbeit bei den zentralen Ausbildungskursen für angehende
  • Lektorinnen und Lektoren und Prädikantinnen und Prädikanten
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der zentralen Aus- und Fortbildungsangebote
  • Fachliche Begleitung und Auswertung von regionalen Aus- und Fortbildungsangeboten
  • Teilnahme an regelmäßigen Dienstbesprechungen, Jahres- und Fachtagungen

Voraussetzungen

  • Besondere Kompetenz und vertieftes Interesse an theologischen, liturgischen und homiletischen
  • Themen
  • Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Die Fähigkeit zur Elementarisierung und Vermittlung theologischer Inhalte
  • Mehrjährige Pfarramtserfahrung, besonders auch im Bereich Gottesdienst
  • Teamarbeit in verschiedenen Konstellationen
  • Bereitschaft zur eigenen theologischen Weiterbildung

Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft, an mindestens 23 Wochenenden im Jahr Ausbildungskurse oder Fortbildungen anzubieten, zu Dienstreisen im Bereich der gesamten Landeskirche und Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit.

Auf die nachfolgende Stelle kann sich bewerben, wer nach den landeskirchlichen Vorschriften die Anstellungsfähigkeit besitzt und in einem Dienstverhältnis zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland steht.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Eine theologisch und pädagogisch reizvolle Aufgabe
  • Ein motiviertes Team im Lektoren- und Prädikantendienst
  • Zusammenarbeit mit sehr engagierten Ehrenamtlichen im Bereich des Verkündigungsdienstes
  • Arbeiten im Ensemble des Weltkulturerbes St. Michaelis

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen sowie 2 eigenen Predigten als Datei an die Personalabteilung des Landeskirchenamtes der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers unter der Adresse [email protected] Die Bewerbungsunterlagen werden sechs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Nähere Auskünfte erteilen die Landeskirchliche Beauftragte für den Lektoren und Prädikantendienst Frau Pastorin Dr. Vera Christina Pabst (05121/6971503) und Frau OKRn Elke Schölper im Landeskirchenamt (0511/1241-779).

 

Weitere Informationen

Kontakt

Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Landeskirchenamt

Rote Reihe 6

30169 Hannover

Deutschland

Frau OKRn Dr. Nicola Wendebourg

0511/1241-317

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.