Rettungsassistenten oder Rettungssanitäter (m/w/d) in VZ/TZ für die HEAE Gießen

Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

  • Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Rödgener Straße 89, 35394 Gießen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Was Sie tun

  • Medizinische Erstversorgung von Notfallpatienten in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE)
  • Assistenz von Ärzten und Notärzten

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter (m/w/d)
  • Führerschein der Klasse B
  • Spaß und Freude am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unsere Leistungen

  • Fort- und Weiterbildungen
  • 13. Monatsgehalt
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Martin Tasci-Lempe

06403 7030-15

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.