Rettungssanitäter (m/w/d)

Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

  • Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Denkhauser Höfe 44, 45475 Mülheim an der Ruhr
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 4. September 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Was Sie tun

  • Transportführer im qualifizierten Krankentransport im kommunalen Rettungsdienst oder als Fahrer auf dem Rettungswagen
  • eigenverantwortliche Einsatzabwicklung als Team nach den aktuellen Guidelines
  • Schnittstelle zwischen Patienten, Angehörigen, Leitstelle und Krankenhaus

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter (m/w/d) mit der Bereitschaft zur rettungsdienstlichen Weiterbildung
  • Führerscheinklasse C1 oder höher
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem, am Wochenende und an Feiertagen

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Obstkorb
  • finanzielle Unterstützung beim Erwerb notwendiger Führerscheine
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Anerkennung von Vordienstzeiten
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Auslandsrückholdienst

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Christopher Tuppeck

0201 89646-111

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.