Sachbearbeitung für Steuern und Compliance in Vollzeit (m/w/d).

Das Landeskirchenamt in München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Gemeinden und Kirchensteuer“ eine engagierte, zuverlässige und aufgeschlossene

 

Sachbearbeitung für Steuern und Compliance in Vollzeit (m/w/d).

 

  • Arbeitgeber: Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt München
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Evangelisch-Lutheriches Landeskirchenamt München
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 26. Juli 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Entwicklung von Lösungskonzepten aus den Ergebnissen der Datenauswertung (z. B. Antragstellung Dauerfristverlängerung, Ist-Besteuerung etc.) und Durchführung von Beratungen bei den Verwaltungseinrichtungen und Kirchengemeinden (z. B. Hinweise zur Einhaltung der Kleinunternehmergrenzen, § 19 UStG)
  • Aufbau eines Multiplikatorennetzwerks in den Verwaltungseinrichtungen zum Zwecke der Implementierung von Steuer-Compliance-Programmen in der Fläche
  • Erstellung (und ständige Aktualisierung) eines Steuer-Handbuchs zum Zwecke der Dokumentation von Prozessen anhand der Ergebnisse der Steuer-Compliance-Arbeitsgruppe im Landeskirchenamt
  • Qualitätsmanagement und Evaluation von Steuer-Compliance-Maßnahmen
  • Selbstständige Bearbeitung von Anfragen aus den Bereichen Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Spendenrecht und anderen Steuerarten sowie Beratungen in diesem Zusammenhang
  • Sekretariat und Assistenz (Korrespondenz, Handreichungen, Vorlagen, Vorbereitung von Vortragsunterlagen etc.)

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/ -wirtin (FH) oder Diplom-Finanzwirt/-wirtin (FH) oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Beschäftigtenlehrgang II) oder vergleichbares Fachhochschulstudium (z.B. Betriebswirt/in VWA) oder
  • Ausbildung zum Diakon/ Diakonin mit Prüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst (3. QE)

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  •  einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  •  eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Besoldung/Entgelt bei Vorliegen der persönlichen und sachlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TV-L/Besoldungsgruppe A 12
  • Zulage für den Dienst an obersten Dienstbehörden (Ministerialzulage) und Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung
  • berufsspezifische und potentialorientierte Fortbildung und berufliche Weiterbildung
  • kollegialer Team- und Arbeitsstil und ein Arbeitsplatz mit Dienstsitz in München in der Nähe des Hauptbahnhofes
  • Auf Wunsch sind wir bei der Wohnungssuche gerne behilflich. Ein Pool von kirchlichen Wohnungen steht auch zur Verfügung.
  • familienfreundliche Arbeitszeit

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt München

Katharina-von-Bora-Straße 7-13

80333 München

Deutschland

Frau Monika Seyfried

089-5595-257

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.