Sachbearbeitung Gebäudekonzeption (m/w/d)

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, vertreten durch das Landeskirchenamt besetzt zum 01.01.2022 befristet für zwei Jahre die

Projektstelle Sachbearbeitung Gebäudekonzeption (m/w/d)

(Stellenkennziffer 26/2021)

mit Dienstsitz in Erfurt:

  • Arbeitgeber: Landeskirchenamt der Ev. Kirche in Mitteldeutschland
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: 24 Monate
  • Arbeitsort: Michaelisstraße 39, 99084 Erfurt
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2022
  • Bewerbungsfrist: 18. August 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Unterstützung der Kirchenkreise (KK) in der Startphase der Gebäudekonzeptionen:

  • Beratung zur Einricht. von Arbeitsgr./-gremien auf Kirchenkreisebene
  • Hilfe bei Bewertung, Ausgangslage und Zielbeschr.
  • Konzipierung u. Durchf. v. Workshops mit dem Ziel der Verknüpfung von Gemeindeentwicklungskonzeption, Stellenplanung und Gebäudemanagement
  • Hilfe bei Auswertung der durch die Kirchengemeinden (KG) und KK zusammengetr. Daten entspr. den Musterblättern der Leitlinien für Gebäudekonzept.
  • Beratung der kreiskirchl. Gremien bei der Versachlichung der Prozesse und bei der Festlegung/ Anpassung von Kriterien
  • Förderung kommunikativer Prozesse zwischen KK und KG
  • Vernetzung von KK zum Zweck des Erfahrungsaustauschs
  • Unterstützung bei Prozessen z.B. Aufgabe von Gebäuden, aber auch Beratung zu erw. Nutzungen (Verknüpfung mit Modellprozess EKM-IBA Thüringen)
  • Auswertung und Vergleich der Prozesse mehrerer KK für Evaluation der Leitlinien
  • Berichterstattung in den zust. Referaten und landeskirchlichen Gremien

Voraussetzungen

Ausbildungsvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing oder Bachelor FH) im Bereich Sozial- oder Geisteswissenschaften

Erwartet werden:

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projektbegleitung
  • Erfahrungen in Gruppenmoderation und Konfliktbearbeitung, wünschenswert ist eine absolvierte Ausbildung in Mediation/Beratung
  • Grundkenntnisse im einschlägigen öffentlichen und privaten Recht
  • sicherer Umgang mit PC-Anwendungen (MS Office, DMS, Erfassungsprogramme)
  • ein systematischer, eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • aufgeschlossenes, freundliches Auftreten
  • Führerschein Klasse B
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft das christliche Profil des Anstellungsträgers mitzutragen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • moderne Arbeitsbedingungen und ein gutes, offenes Arbeitsklima
  • Betriebliche Altersversorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge im Haus (Gesundheitstag u.a.)
  • Möglichkeiten zu Fortbildungen
  • Mitnutzung Dienst- Pkw
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung

Kontakt

Landeskirchenamt der Ev. Kirche in Mitteldeutschland

Michaelisstraße 39

99084 Erfurt

Deutschland

Frau Elke Bergt Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

0361-51800-551

[email protected]ekmd.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.