Schulbegleitung (m/w/d) Astrid-Lindgren-Schule in Kempten

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

  • Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: befristet
  • Arbeitsort: Haubenschloßstraße 6, 87435 Kempten (Allgäu)
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 9. September 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Was Sie tun

  • Begleitung und Unterstützung eines Kindes im Schulalltag an einer Ganztagsschule
  • Sie stehen in Kooperation mit der Schule/ Eltern/ Kostenträger
  • Sie erhalten pädagogische Begleitung durch eine Fachkraft (m/w/d) der Johanniter
  • Sie bereiten vor/ erstellen Berichte (z.B. Entwicklungsbericht für Hilfeplan), Dokumentation
  • Sie nehmen an Hilfeplangesprächen teil
  • Sie nehmen Abstimmungstermine mit der Familie und der Einrichtung wahr

Was Sie mitbringen

  • Erfahrungen im Umgang bzw. in der Arbeit mit Kindern
  • eine pädagogische Ausbildung erwünscht, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • ein freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Einfühlungsvermögen, sowie eine gute Beobachtungsgabe
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unsere Leistungen

  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • 13. Monatsgehalt
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Annette Zuck-Rzymann

0172 6169747

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.