Sekretaria Büro Regionalbischof (m/w/d)

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, vertreten durch das Landeskirchenamt, besetzt
zum 01.01.2022

die Stelle im Sekretariat (m/w/d)
(Stellenkennziffer 30/2021)

für das regionalbischöfliche Büro Sprengel Erfurt der Evangelischen Landeskirche in Mitteldeutschland mit Dienstsitz in Erfurt.

  • Arbeitgeber: Landeskirchenamt der Ev. Kirche in Mitteldeutschland
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Michaelisstraße 39, 99084 Erfurt
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2022
  • Bewerbungsfrist: 6. November 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Post- und E-Mailbearbeitung zur Terminkoordination
  • Termin- und Büroorganisation, Repräsentation nach innen und außen,
  • Führung des elektronischen Terminkalenders
  • Erteilen telefonischer Auskünfte
  • Selbstständige Erledigung der Geschäftskorrespondenz
  • Arbeit mit Wiedervorlagen, Aktenführung, Protokollführung
  • Vorbereitung und Organisation von Sitzungen und Dienstreisen
  • Schreiben nach Diktat
  • aufgabenorientierter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken, Pflege und Aufbereitung von Datenpaketen

Voraussetzungen

Ausbildungsvoraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufleute für Bürokommunikation oder ein vergleichbarer Abschluss

Wir erwarten:

  • eine offene, freundliche, serviceorientierte Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Diskretion, Taktgefühl, Verschwiegenheit, Loyalität
  • Fähigkeit zur eigenständigen Bearbeitung von Sachverhalten, Leistungsbereitschaft
  • Fähigkeiten in der eigenständigen Organisation von Veranstaltungen
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • einen modernen Arbeitsplatz mit einer langfristigen Perspektive
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Büro in zentraler City-Lage

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbar vollbeschäftigten Mitarbeitenden.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 6.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 06.11.2021 unter Angabe der Stellenkennziffer per E-Mail an [email protected]  oder schriftlich an das Landeskirchenamt der EKM, Referat A4, Postfach 800 752, 99033 Erfurt (Datum des Poststempels) erbeten.

Kontakt

Landeskirchenamt der Ev. Kirche in Mitteldeutschland

Michaelisstraße 39

99084 Erfurt

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.