Sozialarbeiter *in Kinder-, Jugend- und Familienarbeit

Job für Sozialarbeiter *in oder Sozialpädagog *in | Kinder-, Jugend-, und Familienarbeit | Teilzeit: 30-35 Stunden /Woche von Mo.-Fr. | § 27, 2 SGB VIII ambulanten Hilfen | Stellenangebot in der Sozialarbeit / Sozialpädagogik | soziale Arbeit in Berlin Spandau

Logo: Johannesstift Diakonie Jugendhilfe
  • Arbeitgeber: Johannesstift Diakonie Jugendhilfe
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Team & Tätigkeitsumfeld

Wir suchen Unterstützung für unser Team, bestehend aus neun Sozialarbeiter*innen und -pädagog*innen. Feinfühlig und kompetent helfen wir jungen Menschen und Familien dabei, ihren Alltag zu strukturieren. Zusammenhalt wird dabei großgeschrieben. Einmal wöchentlich tauschen wir uns im Team aus, wobei jede*r eigene Stärken einbringt. Dazu erwarten Sie bei uns individuelle Fort- und Weiterbildungen sowie vielfältige Benefits, zB. Kindergeldzuschlag, VBB-Firmenticket und jährl. Sonderzahlungen.

Unsere soziale Arbeit der ambulanten Hilfe fokussiert sich auf Kinder, Jugendliche und deren Familien aus prekären Einkommens- und Bildungssituationen. Als Sozialarbeiter *in/-pädagog *in sind Sie in einem festen Kiez unterwegs. Sie gehen empathisch auf individuelle Bedürfnisse der Klient*innen ein, schaffen Routinen und fördern eine stabile Alltagsstruktur. Betreut wird von Mo bis Fr, zwischen 9.30 und 18 Uhr. Ein Dienstfahrrad und PC-Einheit für die digitale Dokumentation werden gestellt.

Voraussetzungen

  • staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter *in oder Sozialpädagog *in
  • vertraut mit dem § 27,2 SGB VIII Betreuungshilfen
  • sicher im Umgang mit PC und MS Office(z.b. Word und Excel)
  • Glauben an die Motivation, Unterstützung und die Entwicklung von Menschen
  • professionelles, empathisches und gewissenhaftes Auftreten im Team und im Umgang mit Klient *innen
  • Sie möchten unterschiedliche Lebenswirklichkeiten verstehen, um die Familien bestmöglich zu unterstützen

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig: jährliche Sonderzahlung (ähnlich dem 13.Gehalt) sichern Sie zusätzlich ab.
  • Mobilität: für Ihre Tour im Kiez steht Ihnen unser Dienstfahrrad und ein Diensthandy zur Verfügung.
  • Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie jährlich knapp 300 € günstiger und zudem auch umweltfreundlich.
  • Eine umfassende und systematische Einarbeitung durch Begleitung von Mentor*in und Leitung.
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Angebote unserer hauseigenen Fortbildungsakademie sowie Supervision.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Kontakt

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe

Schönwalder Allee 26

13587 Berlin

Deutschland

Herr Team Personal Jugendhilfe

030 3360-9693

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.