Sozialarbeiter (m/w/d) Wohnungslosenhilfe Ambulant betreutes Wohnen Festanstellung

Das Ambulant betreute Wohnen (ABW) der Wohnungslosenhilfe ist ein niederschwelliges Angebot, dass sich besonders an Menschen in sozialen Schwierigkeiten richtet. Ziel unserer Hilfe ist die langfristige Sicherung der Wohnung oder die Verbesserung der Wohnsituation sowie eine eigenverantwortliche Lebensführung der von uns betreuten Personen. Für den Standort Iserlohn suchen wir Sie - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - als Verstärkung für unser Team als Sozialarbeiter*in in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

Logo: Diakonie Mark-Ruhr gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonie Mark-Ruhr gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Trift 3, 58636 Iserlohn
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 3. November 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten im Rahmen der Hilfe nach §67-69 SGB XII im ambulanten Bereich.
  • Sie beraten, unterstützen und begleiten die betreuten Personen in allen Lebensbereichen
  • Auch bei gesundheitlichen, psychischen und persönlichen Problemen unterstützen Sie sie und geben Hilfestellung und vermitteln an entsprechende Stellen.
  • Die Hilfeplanung ist Kernaufgabe dieser Stelle

 

Ihr Profil

  • Grundvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik (Bachelor/Diplom)
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrungen im Bereich der Wohnungslosenhilfe. Berufsanfänger*innen sind jedoch auch herzlich willkommen
  • Sie sind teamfähig und auch bereit eigenverantwortlich zu Handeln
  • Sie haben einen gültigen PKW-Führerschein Klasse B

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer attraktiven Vergütung nach Tarif BAT- KF SD 12
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ergibt sich ein monatliches Bruttogehalt von 3.472,55 € - 4.651,86 € + evtl. Kinderzulage(n) (auf Grundlage einer 39 Stundenwoche)
  • eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK) und eine Jahressonderzahlung
  • eine strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeitende in allen Bereichen
  • ein multiprofessionelles Team
  • eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. über die Fachpool gGmbH
  • Mitarbeiterangebote und - Events

Kontakt

Diakonie Mark-Ruhr gGmbH

Trift 3

58636 Iserlohn

Deutschland

Herr Ulf Wegmann

02371 22099

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.