Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d) für flexible Erziehungshilfen gesucht

Es handelt sich um eine Tätigkeit im Arbeitsbereich Hilfen zur Erziehung für Kinder und Jugendliche sowie deren Erziehungs- und Bezugspersonen auf der Grundlage des SGB VIII. Die Hilfe erfolgt in Form des Gruppenangebotes „Elternschule“ und wird ergänzt durch eine aufsuchende Familienberatung.

Logo: Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 42105 Wuppertal
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Die Hilfe erfolgt in Form des Gruppenangebotes „Elternschule“ und wird ergänzt durch eine aufsuchende Familienberatung bei der es um eine beratende und handlungsorientierte Unterstützung bei der Umsetzung der Inhalte der Gruppenangebote im konkreten Erziehungsalltag geht.

Sie ist fachinhaltlich und organisatorisch in die Angebotsstruktur der Diakoniezentren Barmen und Elberfeld (Flexible Erziehungshilfen einschließlich Elternschule, Frühe Hilfen, Soziale Arbeit an Förderschulen, Schwangerenberatung, Familienzentrum, etc.) eingebunden.

Voraussetzungen

·         Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft

·         Kenntnisse in systemischer Einzel- und Familienberatung

·         Teamfähigkeit und Eigeninitiative

·         Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit

·         Sicheres Auftreten, positive Ausstrahlung und Kreativität

·         Bereitschaft zur Netzwerkarbeit

·         Führerschein und ein Fahrzeug für Dienstreisen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

·         Ein engagiertes und fachlich gut ausgebildetes und aufgestelltes innovatives und multiprofessionelles Team

·         Eine abwechslungsreiche, vielseitige, eigenverantwortliche und selbständige Tätigkeit

·         Ein sehr gutes Betriebsklima

·         Eine Vergütung nach BAT-KF und betriebliche Altersversorgung

·         Eine interessante Arbeit in einem kollegialen Team

·         Regelmäßige Teamsitzungen, kollegiale Fallberatung und Supervision

·         Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  

·         Betriebliche Gesundheitsförderung (Kooperation mit der Sportpark-Group)

·         JobTicket (Vergünstigung beim AboTicket/Kooperation mit der WSW)

·         Angebot eines Krankenzusatzversicherungspakets für kirchliche Mitarbeitende

·         Bezuschussung VwL

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH

Deweerthstraße 117

42107 Wuppertal

Deutschland